ohmscher Widerstand verhalten zu länge/dicke?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dünner Draht - großer Widerstand, dicker Draht - kleiner Widerstand

Langer Draht - großer Widerstand, kurzer Draht - kleiner Widerstand

danke, kurz und stumpf für doofe hilft bei mir am besten :D

0

Der Widerstand ist proportional zu Länge und umgekehrt proportional zur Dicke des Drahtes. Auf Deutsch: je länger der Draht, um so höher der Widerstand, je dicker, um so niedrieger.

umgekehrt proportional zur Dicke des Drahtes

Nicht zur Dicke des Drahtes sondern zu seiner Querschnittsfläche. Sonst aber richtig.

0
@JotEs

Je dicker der Draht, um so größer der Querschnitt - und in der Frage ist ausdrücklich der Bezug zur Dicke verlangt!

0

Nein, umgekehrt proportional zur Querschnittsfläche des Drahtes

0
@TomRichter

Je dicker der Draht, um so größer der Querschnitt - und in der Frage ist ausdrücklich der Bezug zur Dicke verlangt!

0

das siehst du an der Formel, wie sich der Widerstand verändert. Wenn nicht, schreib mal die Formel auf.

Was möchtest Du wissen?