Ohjee einfach nur noch stress?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Für seine Arbeitszeit kann er nichts, deshalb kannst du ihm keine Vorwürfe machen. Aber alles andere hört sich danach an als wärst du total gereizt und unglücklich.... warum willst du eine Beziehung retten auf die du "keine Lust mehr" hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich weiß nicht, wie lange ihr schon zusammen seid, aber wenn sich in so jungen Jahren schon solche gewöhnlichen und trägen Lebensmuster einschleichen, wie wird das erst später aussehen? Klar geht die Lust und die Freude auf jemanden verloren, wenn man nicht angehört wird, die eigenen Bedürfnisse nicht mehr wirklich beachtet werden. Ihr müsstet mal ernsthaft miteinander über eure Beziehung sprechen. Ist er zufrieden? So richtig auch nicht, nur scheint er sich nicht dagegen aufzulehnen. Dich als Frau nicht als gleichwertig anzusehen, das sind veraltete Denkmuster und das geht schon gar nicht. Nehmt euch mal füreinander Zeit und sprecht mal in Ruhe über alles. Wenn er nicht zuhört, stell eure Beziehung in Frage und schau mal wie er reagiert, ob er seine Ansichten auch anschauen und durchdenken will, ob er um dich kämpfen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast keine lust mehr auf ihn, du hast keinwn bock mehr auf ihn, du schläfst lieber, statt ihn zu sehen, du hast es satt, du hast im streit angst vor ihm, du findest ihn nicht kompromissbereit, du findest ihn respektlos...und da fragst du dich noch, was du jetzt machen sollst???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

willst du die beziehung retten oder haste keine lust mehr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zumiiii
27.10.2016, 21:41

Gerade habe ich keine lust mehr vielleicht auch weil ich noch sauer bin.. Ich möchte meine Beziehung retten weil ich ihn liebe aber er nervt mich sooooo unendlich in letzter Zeit villt brauch ich einfach mal eine Pause-.- weiss ich nicht 

0

Die Situation kenne ich (21) gut, ich war in derselben Situation vor einem halben Jahr, zwar musste er nicht so lange arbeiten, er kam immer gegen 18:00 Uhr nach Hause, hat sich dann aber jedes mal direkt an den PC gesetzt und gezockt, dasselbe an den Wochenenden. Ich habe mir zwei Monate den Kopf zerbrochen was ich tun soll, im Grunde genommen musst du für dich selbst entscheiden was du möchtest. Die Situation wird sich wenn ihr verheiratet seid nich groß ändern wenn er nicht Kompromiss bereit ist. Um eine Beziehung zu retten müssen beide dran arbeiten, wenn nur du dich anpasst wirst du unglücklich und das ist ja keine Lösung. Denk drüber nach ob du das so möchtest, ob du dich mit seinen Einstellungen zu Frauen abfinden kannst. Ich habe damals schon Schluss gemacht, weil ich meine Zukunft so nicht sehen wollte. Ich habe jetzt einen wunderbaren Menschen kennen gelernt, der mich Wertschätzt und dieselben Interessen teilt. Die Frage kannst du allerdings nur für dich selbst beantworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zumiiii
27.10.2016, 21:57

Das freut mich für dich das du jemanden für dich gefunden hast:) 

ich weiss es ehrlich gesagt nicht bin auch grad bisschen verwirrt.. Einerseits denke ich ja komm rede mit ihm es war doch alles gut was ist pasiert das es so geworden ist und andererseits denke ich mir der regt mich so auf am liebsten würd ich den mal so anschreien und des dem so klar machen das es mir einfach Solangsam reicht!.. Weiss nicht

0

Er ist halt gestresst bei der langen arbeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass ihn gammeln und lieg du nicht ständig rum. Mit so jungen Jahren den ganzen Tag zu liegen und zu schlafen ist nicht gesund. Beweg dich, mach Sport, ernähre dich gesund, geh shoppen, Triff dich mit Freunden, UNTERNIMM etwas alleine und verpenne dein Leben njcht. Sowas macht seelisch und körperlich krank. Vielleicht sieht er ja dann, dass du ohne ihn was unternimmst und Spaß hast. Meker aber nicht und lass ihn von alleine auf dich zukommen. Du hast ihm nämlich schon oft genug die Meinung gesagt. Wenn er nichts ändert, dann trenne dich, aber lieg nicht faul rum, weil er das selbe tut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zumiiii
27.10.2016, 21:43

Ja da hast du recht.. Ich sollte echt mal was ändern und nicht so sein nur weil er so ein Lebensstil hat:/ die sache ist halt ich hab nicht wirklich freunde und was könnte ich alleine unternehmen?!

0
Kommentar von stillsask
27.10.2016, 21:47

Du könntest welche kennen lernen. Vielleicht könntest du mit einer Sportart anfangen, irgendwelche Yogakurse machen, oder dich einfach nebenbei weiterbilden. Vielleicht lernst du dann neue Menschen kennen und verdienst dazu noch mehr Geld. Oder melde dich im Sportstudio an.. mach einfach etwas für dich. Mir hilft es auch, wenn ich draußen spazieren gehe und mit Kopfhörern meine Lieblingsmusik höre. Ich fühle mich danach viel Futter ( auch nach stressigen Arbeitstagen), besser gelaunt und habe Kraft um andere Dinge zu machen. Als ich früher ständig rum lag, da war ich ständig müde und konnte auch 24/7 schlafen. Ich habe mich gezwungen mich mehr zu bewegen und mache mittlerweile kraftsport und fühle mich mehr als gut 😋

1

Ihr denkt offenbar beide an eine Heirat und sobald etwas die rosa Zuckerwelt stört sei das zb. sein Arbeitspensum (was ich nicht unnormal finde) dann heißt es "es läuft nicht mehr so gut". Ich bin selbst schon einige Jahre verheiratet und wir hatten viel auf uns zu nehmen, sei das mit dem Haus, seien das viele Überstunden, Stress, Spannungen.. wenn man das als Paar nicht aushält und nicht auch dann zusammen hält wenn es mal schwierig wird, lernt zurückzustecken dann braucht man nicht an eine Ehe denken. Eine Beziehung führt sich nicht von alleine es müssen schon beide daran interessiert sein an sich zu arbeiten und nicht nur mit dem Finger auf den anderen zeigen "du machst dies nicht, du machst das nicht". Mit der Einstellung könnt ihr es auch gleich lassen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?