Ohje meine Stimme ist weg :(

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

-- Ein sehr gutes homoeopathisches Mittel von Weleda: Pyrit Zinnober. Gibts rezeptfrei in der Apotheke

-- Warmen Kamillentee oder SalbeiteeTee mit Honig

-- Isla Moos aus der Apotheke = sind kleine Lutschtabletten, die dann glitschig werden, daurch aber die Stimmbänder schmieren!!!

-- Auch nur mehrmals einen Löffel Honig, da er antibakteriell wirkt und Linderung verschaft

-- Hals wärmen, z.B. mit einem Schal

-- Eukalyptusbonbon oder Salbeibonbon lutschen

-- Hexora Spray aus der Apotheke

elenore 29.06.2011, 15:46

Danke dir auch fürs Sternchen, habe mich super gefreut!

0

Allgemein - Ruhe, nicht versuchen zu sprechen. Dann alle warmen Getränke, Tee bevorzugt. Dann lockern sich die Stimmbänder wieder und deine Stimme kommt zurück.

Wenn die Stimme wech ist dann hällt man einfach mal die Klappe und ist leise. Ferner trinke man vielleicht Salbeitee oder mache mal einen Halswickel mit Quark.Das ist kein Witz. Oder mit Salzwasser gurgeln.

Mit Salzwasser, Salbei-, Kamillentee, ... gurgeln; die Tees können auch innerlich angewendet werden.

Gute Besserung!

Ich trinke dann immer warmen Apfelsaft und ruhe mich aus..rede nicht ! :)) hoffe konnte dir helfen :) gute besserung und liebe grüße ! wendy :)

Ich würde mal zum artzt gehen immer halstuch tragen erst gar nicht versuchen zu reden

antnschnobe 22.06.2011, 09:09

Richtig. Und genau: Garnicht reden wär besser, als Flüstern, denn das strengt die Stimmbänder noch mehr an. Honig allein -ohne Milch - geht das?

0

trink einfach viel tee und zieh dir einen schal an. Und guck dass dien hals warm gehalten wird ....

Gute besserrung mondchen 123

Hallo, Ich habe das gleiche auch öfter. Huste mal ganz stark und überanstrenge deine stimme nicht also nicht schreien oder so

probier mal milch mit honig oder bronchialpastillen

Reden ist Silber - Schweigen ist Gold ;-)

mit Salbeiwasser gurgeln.

Was möchtest Du wissen?