OHG: was sind "außergewöhnliche Geschäfte"?

1 Antwort

Sitzverlegung der Firma

Änderung des Geschäftszwecks

OHG KG GMBH und AG Definition?

OHG = Gesellschaft, auf den Betrieb eines Handelsgewerbes unter gemeinschaftlicher Firma ausgerichtet, deren Gesellschafter den Gläubigern gegenüber unbeschränkt haften.

KG = Gesellschaft, bei der mindestens ein Gesellschafter unbeschränkt (Komplementär) und ein Gesellschaft nur in Höhe seiner Einlage haftet.

GmbH = Juristische Person, deren Gesellschafter mit ihren Stammeinlagen am Stammkapital beteiligt sind, ohne persönlich zu haften.

AG = Juristische Person, deren Grundkapital in Aktien zerlegt ist mit einem Mindestnennbetrag von 1,00 €.

Kann mir das bitte jemand genauer erklären.

danke euch

...zur Frage

$ 84 HGB: Selbstständig Gewerbetreibender. Sind damit auch die GmbHs gemeint?

Hallo,

kann mir jemand zu § 84 HGB helfen? Es ist die Rede von slelbstständig Gewerbetreibenden. Gilt dieses Gesetz auch für GmbHs??

...zur Frage

Kapitalbeschaffungsmöglichkeiten in OHG?

Hallo,

ich muss mit meiner Gruppe ein Referat über die Offene Handelsgesellschaft halten. Meine Frage ist nun zu dem Kriterium: Kapitalbeschaffung(smöglichkeiten). Was ist das und wie gut sind die in einer Offenen Handelsgesellschaft? Ich habe schon im Internet geforscht, aber ich finde nichts dazu. (Vielleicht habe ich ja auch was übersehen und ihr kennt zufälligerweise eine Quelle) Könntet ihr euch bei der Definition bitte einfach fassen, wenn's geht? :) Das wäre sehr nett und auch sehr hilfreich.

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Braucht man um mit Werbung auf seiner Website Geld einzunehmen ein Unternehmen?

Hi zusammen,

Frage steht oben.

Man braucht für so vieles eine Fiema /ein Unternehmen.. Ein- und Verkauf von Waren, Dienstleistungen,....

...zur Frage

"Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital!" Was sollte man davon halten?

...zur Frage

Müssen im DAX 100 befindliche Unternehmen mit Sitz im Ausland einen Jahresabschluss nach HGB machen?

Ich durchforste gerade die börsennotierten Unternehmen des H-Dax. Welche dies sind, kann man unter folgendem Link nachschauen: http://www.boerse.de/kurse/HDAX-Aktien/DE0008469016 Ich suche nach ihren Jahresabschlüssen nach HGB, einige sind im Geschäftsbericht ersichtlich, einige haben ihn separat ausgewiesen. Bei einigen wenigen Konzernen, welche darüber hinaus noch ihren Sitz im Ausland haben, finde ich jedoch keinen Jahresabschluss nach HGB. Weiß jemand woran das liegt? Ich meine, müssen diese Konzerne keinen Jahresabschluss nach HGB aufstellen, obwohl sie an der deutschen Börse notiert sind?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?