Oh habe etwas gutes getrunken und ich muss in die Arbeit was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sollte die 86 in deinem Nick für deine Geburtsdatum stehen, bin ich entsetzt! Mit 29 sollte man schon so vernünftig sein nicht ordentlich zu Bechern wenn man auf Arbeit muss, und wenn man es doch tut, A***h zusammen kneifen, nicht jammern und durch (Was natürlich auch auf die Tätigkeit ankommt).

Vom Führen eines Kraftfahrzeuges rate ich dir ab!!!  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xrobin94 19.11.2015, 07:18

So darf man das aber auch nicht sagen... versumpfen kann man immer.

0
J0eSpivy 19.11.2015, 07:23
@xrobin94

Wieso darf man das nicht so sagen? Ich bin auch versumpft, hab auch schon Arbeitstage hinter mir, an denen ich echt fertig war. Aber das habe ich mit Anfang 20 gemacht, jetzt bleibe ich entweder Zuhause, oder ich trinke einfach nicht viel oder gar nichts.

Das meinte ich mit Vernunft. Ich war gestern auch bis ca 0:30 Uhr auf Geburtstag, habe halt nichts getrunken und bin heute seit 6:00 Uhr auf Arbeit. 

0

Also wenn man(n) mal verhockt und am nächsten morgen noch dicht ist, fährt man definitiv nicht mit dem auto zur Arbeit, ruft seinem chef an und sagt sowas wie: tut mir leid aber ich bin noch betrunken und brauch heute nen Tag Urlaub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Arbeit. Das hättest du dir vorher überlegen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?