Oft Krämpfe an der Fußfläche?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann am Magnesiummangel liegen.

Achte ferner darauf, dass Du ein gutes Fußbett im Schuh hast. Spare da nicht am falschen Ende! Du brauchst Deine Füße ein Leben lang.

Schmerzen in der Fuss-Sohle sind "Venenzeichen" oder Symptome von anderen ernst zunehmenden Erkrankungen!! Deshalb so schnell wie möglich vom Arzt oder Venenspezialisten abklären lassen!

0

ich habe das gleiche problem :) das liegt an Magnesiummangel^^ trägst du chucks oder high heels ? ich glaube davon kanns auch kommen oder? das mann danach so ne kräämpfe hat^^

Das ist vielleicht Magnesiummangel. Das hab ich auch oft gehabt, immer wenn ich schlafen wollte.

Warum tut Schluckauf manchmal so weh?

Wie entsteht er und warum ist er manchmal so doll und schmerzhaft?

...zur Frage

plötzlich, oft und hintereinander krämpfe am finger?

hallo, heute als ich und mein vater abendgegessen haben (er hat krebs und jatte heute chemo) hat er er auf einem 3-4x krämpfe am finger hintereinander und wollte fragen ob es was mit chemo zu tun hat.

...zur Frage

(fast) täglich Krämpfe in den Füßen

Hallo, ich habe seit einigen Wochen verstärkt das Problem, dass ich so gut wie täglich Krämpfe in meinen Füßen/Zehen bekomme. Die sind allerdings meistens nur so kurz, dass wenn ich dann den Fuß/Zeh belaste, also mit Absicht gegendrücke, der Krampf nach einigen Sekunden gelöst ist. In der Nacht habe ich das auch öfters, dann werde ich einfach wach, weil ich nen Krampf habe, da aber auch ziemlich oft in der Wade. Ab und zu (verhältnismäßig sehr selten) bekomme ich auch Krämpfe in meinen Fingern, die ich ganz schnell durch etwas Bewegung in der Hand gelöst bekomme. Was könnte das sein & was könnte ich dagegen tun ?

LG ClimbUpAll

...zur Frage

Schlimme Blase an der Ferse

Hallo, also ich habe ein wirklich furchtbares und nerviges Problem! Wie schon die Überschrift sagt, habe ich eine Blase an der Ferse, meines Fußes. Ich habe nun schon einiges probiert wie, Salbe oder Blasenpflaster. Insgesamt sind es nun 2 Blasen (1 links, 1 rechts) die jedes mal auf gehen und jedes mal auch wieder verheilen, selbst ohne Pflege sieht es genau so aus, jedes mal bleibt immer ein riesiger, roter Fleck. Er tut nur anfangs weh, aber dann nicht mehr, er scheint aber sehr empfindlich zu sein, warum sonst sollte er denn sonst so oft und schnell auf gerissen werden. Wenn die Haut wieder über das Loch gewachsen ist ist dort auch kein Hügel oder so, es sieht aus wie es sein muss (abgesehen von dem roten Fleck), manchmal blättert links allerdings die Haut etwas ab.

Zu den Bildern--> Ferse (links): Hier sieht man meine neuste Blase (wollte neue Sneakers tragen) meistens habe ich sie am ehesten links, darunter sieht man zwei Stellen, an denen die Haut abblättert, die direkt unter der offenen Blase ist von einer dritten Blase, welche zurück gegangen ist.

--> Ferse (rechts): Hier sieht mann zwar nicht, wie die Haut abblättert, aber dafür sieht man richtig schön den roten Fleck

All das fing damit an das ich ein paar Ballerinas die ein bisschen zu klein und hart waren zur Schule anziehen wollte. In unserer Schule sitzt man ja nun auch nicht den ganz Tag, sondern muss jede Stunde den Raum wechseln und da ist es passiert. Es wurde immer schlimmer, es brannte fürchterlich und tat weh. Ich war heilfroh endlich zu Hause zu sein, und bin die letzten Meter Barfuß gelaufen.

Früher habe ich immer ein paar etwas schlappere Sneakers oder andere gemütliche Schuhe angezogen. Ich habe mir nun, nach den furchtbaren Ballerinas einige neue, gemütliche Ballerinas, Sneakers und Turnschuhe gekauft, jedoch kann ich nur meine alten schlabberigen Schuhe tragen, die wirklich sehr alt sind, und langsam kaputt gehen, aber meine Fersen schonen. Deshalb brauche ich dringend eine Lösung, die möglichst nicht zu teuer wird, sonst habe ich bald keine tragbaren Schuhe mehr!

Ich freue mich schon auf die (hoffentlich) zahlreichen Antworten, und möchte mich schon jetzt bedanken! Mit freundlichen Grüßen, KikoJonka :)

...zur Frage

Bleyer Volti Profi Schläppchen

Hallo!

Ich habe meine Bleyer Volti Profi Plattenschläppchen seit etwa einem Jahr und war immer zufrieden. Aber irgendwann haben sich die Platten abgelöst, immer ein bisschen mehr. Der Dreck klebt darunter usw. Ich habe sie beim Schuster extra speziell wieder kleben lassen, aber nach zwei Mal Training ging es wieder ab. Jetzt sid die Sohlen ganz ab, sogar Löcher sind unten drin, Dreck, Wasser und Kälte kommen durch. Die Schaumfederung der Ferse von dem einen ist gerissen. Was mache ich falsch? Ich pflege sie wie alle anderen im Verein: Vor dem Turnier weißen, wenn sie sehr Dreckig sind ach mal mit etwas Waschmittel in einem Eimer säubern. Ich bin etwa 2 Mal die Woche beim Training in der Reithalle - Also auf Sand, manchmal nehme ich sie mit zum Hallentraining in die Turnhalle, aber dann laufe ich auch nicht darauf sondern mache nur Dehnen/Kraft/Spannung mit ihnen.

Hoffe, ihr könnt mir helfen, vielen Dank schon mal im Vorraus, -Annisoli

...zur Frage

ziehen beim atmen?

Hi

Bin knapp 15 und eben als ich atmete, hat es über die linke brust gezogen. Also etwas links und unter ter schulter, kann ich nicht erklären. Es ist so ein komisches Gefühl, dass ich manchmal in der brust habe. So wie Stiche oder Krämpfe, ich hatte zwar nie Krämpfe aber ich kann mir es so vorstellen. Woran liegt es? Ich atme nur noch ganz leicht, wenn ich normal atme zieht es wd und das ist schmerzhaft

Lg donghae

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?