Offiziersausbildung Bundeswehr?

1 Antwort

Sofern du dich bewirbst, findet aufgrund der Bewerbung eine Vorauswahl statt. Etwa die Hälfte aller bewerber wird dann anch Köln an die Offiziersbewerberprüfzentrale zu einem mehrtägigen Test eingeladen. Sport ist dabei eine Disziplin, aber dazu kommen auch Intelligenztests, Persönlichkeitstests oder ein persönliches Gespräch mit dem Psychologen. Außerdem wird mit einem Wissenstest die Eignung für die verschiedenen Studienfächer festgestellt. Von allen Bewerbern bleiben etwa 15% übrig, die dann eingestellt werden.

Dann kommt erstmal die Grundausbildung an die sich die erste Führungsausbildung anschließt. Nach einem halben Jahr beginnt dann der OLG1 (Offizierslehrgang 1), zu dem auch eine Sprachenausbildung gehört. Nach 1 Jahr Ausbildung kommt dann erstmal ein Truppenpraktikum 3 Monate lang.

Danach beginnt das Studium, an das sich weiterere Offizierslehrgänge anschließen.

Mach etwas über 6 Jahren bist du dann fertig ausgebildet und kommst in die Truppe. Erst ab dann könnnte es auch Auslandseinsätze geben.

Grundausbildung bei der Bundeswehr für FHR?

Ich gehe momentan auf einem Berufskolleg, wo ich in diesen Sommer wahrscheinlich meine Fachhochschulreife absolvieren werde. Leider ist es nur der schulische Teil und ich bräuchte noch ein Jahr Praktikum. Ich hatte vor, die Offiziers Laufbahn zu machen, brauche aber die volle FHR. Würde ich die volle FHR auch bekommen, wenn ich den FWD bei der Bundeswehr mache oder muss ich dazu noch ein Praktikum absolvieren.

...zur Frage

Grundausbildung bei der Bundeswehr unterschiedlich?

Hat die Grundausbildung bei der Bundeswehr Unterschiede wenn ich zum Heer, Marine oder Luftwaffe gehe?

...zur Frage

Bundeswehr Grundausbildung | Wie lange | Wo

Hallo, Ich werde im April 17 und würde gerne die Grundausbildung bei der Bundeswehr machen. Ich mache meinen Realschulabschluss im Sommer und wollte wissen, wann bei der Bundeswehr neue Rekruten anfangen und wie lange die Grundausbildung geht, da ich meine Ausbildung Im Jahr darauf anfangen möchte. Ich wohne in Frankfurt, wo ist die nöchste Kaserne wo muss ich mich melden? All dies habe ich auf der Internetseite der Bundeswehr nicht gefunden. Ich würde mich über eine ernste Antwort freuen. Danke! LG SeT3R

...zur Frage

Möglichkeiten nach Bundeswehr Offiziers Studium?

Hi Leute

Ich mache mir schon jetzt Gedanken über ein Offiziers Studium bei der Bundeswehr, obwohl ich selbst noch in die Schule gehe. Aus diesem Grund habe ich mich auch noch nicht so intensiv beschäftigt und wollte die Frage einfach hier stellen.

Welche Möglichkeiten hätte ich nach einem Offiziers Studium bei der Bundeswehr, beispielsweise Psychologie, also welchen Beruf könnte ich ergreifen?

...zur Frage

Bundeswehr ablauf? Genauer ablauf nach bewerbung als soldat? Allgemeine Fragen zur Bundeswehr soldat?

wie geht es weiter nachdem man einen Vorstellungsgespräch hat? Wird an dem Tag auch der Eignungstest durchgeführ also sporttest arztkontrolle usw? Oder sind das zwei verschiedene sachen bzw werden die nicht gleich zusammen durchgeführt mit dem Vorstellungsgespräch ?

Wie geht es weiter nach dem gespräch? Wielang dauert es ungefähr nachdem man alle test hatte bis man eine zusage bekommt oder wielange dauert es bis man zum Eignungstest eingerufen wird nach dem Gespräch? Kann man schon nach dem Gespräch rausfallen?

Ist der Eignungstest schwer?

geht es als soldat direkt nach der Grundausbildung los oder wie geht es danach weiter? Die weitere Ausbildung?

Und wieviele jahren kann man mindestens nehmen als SaZ? Also das wenigste.

Und weiss vllt jemand wann der quartal fur die Grundausbildung beginnt und wo man lesen kann wo in welchen städten Grundausbildungen durchgeführt werden? Kann im internet nichts dazu finden.

sorry fur die ganzen fragen aber mein freund will eine militärische Ausbildung als soldat anfangen und hab soviele fragen...hat man da zeit sich zu sehen? Oder is man nach der Grundausbildung direkt weg stationiert?:/

...zur Frage

Bundeswehr Offizier - Erfahrungen?

Seit längerem informiere ich mich für die Laufbahn des Offiziers der Bundeswehr. Ich interessiere mich für Militärgeschichte und zeige große Neugier als Offizier bei der Bundeswehr zu dienen. Aber ich stelle mir immer die Contras vor... Versetzungen, Gefahr in Auslandseinsätzen, ...

Ich würde hier gerne Erfahrungen eines Offiziers/Offiziersanwärters in der Bundeswehr lesen.

Dazu habe ich einige Fragen parat:

  1. Wie sieht ein normaler Tagesablauf eines Offiziers aus?

  2. Sind Versetzungen eines Offiziers wahrscheinlich? / Gibt es Auswege dafür?

  3. Wie wird man Adjutant eines Generals?

  4. Was macht der Stabsoffizier (Oberst, Oberstleutnant, Major) im Gegensatz zum Offizier (Hauptmann, OberLt, Leutnant)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?