office nach downgrade von windows 8.1 zu 7

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst Office 2013 ohne Problem auch unter Windows 7 verwenden!

Hier kannst du eine bereits registriete Version erneut herunterladen: http://office.microsoft.com/de-de/products/office-herunterladen-sichern-oder-wiederherstellen-FX103427465.aspx

Gruß dlehner, Team PC Help

Danke für die Antwort. Das werd ich mir mal genauer anschauen, wenn ich wieder zuhause bin ;)

0

Würde nicht downgraden auf Win 7. Hätte dir einen besseren Vorschlag. Warte doch noch ein paar Monate und dann erscheint Windows 9. So auf Weihnachten sollte es erhältlich sein. Dieses Windows müsste wieder vielen Menschen sympatischer sein. Alle hoffen, dass es ein Renner wird.

Zudem sollte es schlank und rank sein, und auf alle Laptop passen.

Ich wusste noch nichtmal, dass schon wieder ein neues windows rauskommt :) aber ich glaube ich werde trotzdem zu windows 7 zurückkehren, da ich damit auch im büro arbeite und mich desswegen ganz gut damit auskenne. Kosten tut mich das ganze eh nichts, weil ich betriebssysteme über die Uni kostenlos beziehen kann ;) wenn win9 dann tatsächlich wieder mehr wie win7 ist und die ganzen kinderkrankheiten raus sind, kann ichs mir ja immer noch überlegen. danke für den tip

0

sollte eig ohne probs gehen.

wenn du sicher gehen willst, dann deinstallierst du das office, dann downgraden und dann über office.com kannst es wieder herunterladen, sofern du noch eine registrierungsdaten heast :)

ob ich die registrierungsdaten noch hab, muss ich noch schaun, ich denke aber schon. danke für die antwort

0

Was möchtest Du wissen?