Office 2010: Word-Tabelle in Excel einfügen / Copy&Paste funktioniert nicht

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du stattdessen möchtest, dass der gesamte Text in einer Zelle steht, klickst du auf die Zelle, dann auf die Funktionsleiste oben und fügst da mit STRG+V den Text ein.

Oder ist die Tabelle so groß, dass du keine einzelnen Zellen verschieben möchtest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachenderdritte
28.11.2013, 20:02

Hat leider nicht funktioniert. Siehe Kommentar erste Antwort.

0

Vielleicht wird das was mit "Einfügen" "Tabelle" in Excel.

Dann so viele Zeilen markieren wie die Wordtabelle plus 1 für die Überschrift.

Dann die Wordtabelle reinkopieren ab Zeile 2.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachenderdritte
28.11.2013, 20:01

Hat leider nicht funktioniert. Selbst wenn ich nur eine meiner Word-Tabellenzellen markiere und in dieser Zelle einmal ENTER verwendet wurde, fügt mir Excel dass automatisch in zwei untereinander stehende Zellen ein - und ich weiß nicht, wie ich das verhindern kann und dafür sorgen, dass Excel das auch in nur 1 Zelle übernimmt. Sorry, dass das so kompliziert ist....

0

Speicher Dein Word Dokument als .txt Dokument und dann versuch es mal mit Bearbeiten – Inhalte einfuegen – Text.

peace^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lachenderdritte
28.11.2013, 20:03

Hat leider nicht funktioniert. Als txt fügt mir Excel alles in der ersten Spalte in ganz vielen Zellen untereinander ein und einige Inhlte erkennt Excel auch nicht und schreibt lediglich "???" Ansonsten: Siehe Kommentar erste Antwort.

Vielen Dank erstmal für die Antworten - auch wenn ich trotzdem noch nicht geschafft habe.

0

Was möchtest Du wissen?