Office 2010 von Computer weg und product key verloren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Dir als Alternative OpenOffice oder LibreOffice nicht gefallen sollte, hast Du noch die Möglichkeit das abgespeckte dafür kostenlose MS Office-Online zu benutzen, siehe:  https://products.office.com/de-de/office-online/documents-spreadsheets-presentations-office-online .

Um es benutzen zu können, musst Du Dir ein Microsoft-Konto einrichten, was kein Problem sein dürfte. Damit hast Du auch den Zugang zur MS-Cloud OneDrive. Bis 5 GB Speicher sind z. Z.  kostenlos. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Product-Key verloren hast, kannst du leider nicht mehr viel machen, außer vielleicht zu cracken, aber davon solltest du die Finger lassen. Ist nämlich illegal. Dennoch wird gegen Software-Cracking eigentlich gar nichts unternommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du alles rigoros runterwirfst ohne den key vorher auszulesen und zu sichern dann brauchst du jetzt nicht rumjammern....

sowas nennt man pech gehabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt freeware programme wie open office oder libre office oder was auch manche leute machen die illegalen varianten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rocket1500
06.08.2016, 02:53

und offiziell? weil ich hab den scheiss doch damals bezahlt :(

0
Kommentar von DougundPizza
06.08.2016, 02:56

Was hast du denn da bitte bezahlt? Seit wann muss man für die Studentenversion zahlen?

0
Kommentar von miranya
06.08.2016, 03:05

Ich hätte da noch ne idee, könnte evtl klappen.

versuche mal mit recuva deine ganzen daten wieder herzustellen und dann nutze mykeyfinder oder ein anderes Programm was serials ausließt.

0

Das nennt man dann wohl Lehrgeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?