Offenlegungspflicht bei Kapital Gesellschaften, was sollte man da auf jedenfall wissen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kannst du in den §§ 325-329 HGB nachlesen. Google hilft auch weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Kapitalgesellschaften müssen Ihren Jahresabschluß im Bundesanzeiger veröffentlichen.

§ 325
Offenlegung

(1) Die gesetzlichen Vertreter von Kapitalgesellschaften haben für die Gesellschaft folgende Unterlagen in deutscher Sprache offenzulegen:

1. den festgestellten oder gebilligten Jahresabschluss, den Lagebericht und den Bestätigungsvermerk oder den Vermerk über dessen Versagung sowie2. den Bericht des Aufsichtsrats und die nach § 161 des Aktiengesetzes vorgeschriebene Erklärung.

Die Unterlagen sind elektronisch beim Betreiber des Bundesanzeigers in einer Form einzureichen, die ihre Bekanntmachung ermöglicht...............

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?