Offener Schwanz bei Hund

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Offentsichtlich juckt es oder tut weh. Hat der TA was zu den "Pickeln" gesagt? Die Ursache der Pickel sollte beseitigt werden. Ansonsten könnte man auch die Rute verbinden (es gibt selbsthaftende Fixierbinden, die nicht im Fell kleben. Vorsicht: selbsthaftend und nicht klebend)Du kannst auch mal homöophatische Mittel probieren. Habe da schon gute Erfahrungen gemacht. http://www.magic-forest.de/neufiinfo/homoeopathie.html

Hat der Hund eine Allergie?

Die Hündin eines Freundes hatte eine Weizenallergie und sich vor der Diagnose auch immer die Rute aufgebissen. Eine Futterumstellung hat dann geholfen.

Den Trichter anbehalten bis es ganz verheilt ist also auch keine Kruste mehr hat.

Mit dem Tierarzt beraten, mehr kann man da wohl nicht machen..

hm, vielleicht den schwanz verbinden? oder was gegen die pickel tun

Was möchtest Du wissen?