Offene Wunde Zunge

4 Antworten

Essen wird da jetzt keinen großen Unterschied machen. Solange es sich nicht entzündet ist alles gut. Sollte es sich doch entzünden, dann solltest du das Süße etwas herunterschrauben und warten.

Verzichte auf salz und Säuren das kann brennen Du kannst aber Früchte und Gemüse essen da müsste nichts passieren Es schmeckt zwar nicht jeden (ich z.b hasse es) aber du kannst auch milch trinken Das is gut weil milch viele wichtige und gute inhaltstoffe hat die sogar die verheilungszeit bisschen kürzen könnte

Milch hat ziemlich wenige Inhaltsstoffe, die eine Heilung fördern könnten...

0

Salz und säure vermeinden, dann brennts richtig. Früchte und Gemüse ist immer Gut, Milch trinken auch, da milch wichtige stoffe enthält, die zur heilung eignen

Milch? Heilung? Wichtige Stoffe? Aha.

0

Hahah also es hat einen kühlenden effekt und milch wird auch bei anderen dinge angewendet, Omas Rezepte..

0
@Ajanalula

"Omas Rezepte" sind zu 90% wirkungslos oder Placebos, zu 9% extrem gefährlich und nur zu 1% effektiv. Mir ist kein einziger heilungsfördernder Stoff in Kuhmilch bekannt, jedoch einige Stoffe, die sie für den menschlichen Verzehr völlig ungeeignet machen...

0

Naja ich bin mal wegen einer meiner Grossmutter's ihre Rezepte beinahe gestorben haha, milch ist immer gut.

0
@Ajanalula

Milch ist alles andere als immer gut... Nehmen wir das alte Klischee, Milch würde bei Vergiftungen helfen... Schwachsinn, Milch wirkt für viele Gifte als Emulgator und beschleunigt nur die Wirkung des Giftes. Aber auch allgemein ist die menschliche Verdauung nicht darauf ausgelegt, Kuhmilch zu verzehren. Erstens ist Milch nur für Säuglinge bestimmt und zweitens enthält Kuhmilch verschiedene Enzyme, welche nachhaltig den Darm schädigen können.

0

Was möchtest Du wissen?