Offene Wunde an der Oberlippe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du möglicherweise zu trockene Lippen? Dagegen hilft viel Trinken und die Lippen regelmäßig mit einem Lippenbalsam zu schützen (Blistex oder Bepanthen, auf keinen Fall Labello, das trocknet noch mehr aus).

Wenn es nicht an trockenen Lippen liegt, solltest du das mal beim Arzt abklären lassen, da du das schon so lange hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es ein kleiner schnitt ist, springt der nachts immer wieder auf. geh zum arzt. oder erstmal in die apotheke, und die können dich schon mal beraten. evtl gibt es eine geeignete creme.

du solltest aber was machen, denn wenn bakterien eindringen, ist das kein spaß. die blutgefäße oberhalb der mundwinkel gehen u.a. zum gehirn. wenn es da zu entzündungen kommt, kann das im extremfall zu schweren gehirnschäden führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nimm eine kompresse oder eine mullbinde und klemm sie unter die lippe, dies lässt du dann für 20-30 minuten damit sich die wunde verschluießen kann und kein speichel dran kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es schon wirklich seit einige Monaten nicht heilen will, dann damit mal zum Arzt. Könnte sein das sich ein Keim (MRSA ect.) in die Wunde gesetzt hat und damit eine vernünftige Wundheilung behindert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?