Offene Warze behandeln in der Stillzeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Viele Medikamente gehen in die Muttermilch über, daher ist eine medikamentöse Behandlung jetzt nicht sinnvoll. Versuch mal, sie luftdicht abzukleben, Warzen mögen das nicht. Eventuell dabei auch Essigessenz drauf machen, dann geht es schneller.

Ist mir schleierhaft, warum man keine Warzen entfernen kann, wenn man stillt. Man kann auch alles übertreiben. Allenfalls ersetzt man eine Mahlzeit durch abgepumpte Milch oder Flaschennahrung und kippt eine Portion abgepumpte Milch weg, wenn Medikamentenrückstände drin sind.

Was möchtest Du wissen?