Offene stellen im Mund nach OP

Bild des risses - (Krankenhaus, Operation, Mund)

4 Antworten

Eigentlich hätte sich der Anästhesist oder Chirurg nach der OP bei dir entschuldigen können. Das hat mit der Narkose bzw. Intubation oder Mandelentnahme zu tun (durch die Instrumente). Das ist ein OP bzw. Narkoserisiko. Dafür hast du auch vor der OP unterschrieben. Wenn der Anästhesist oder Chirurg dich vor der OP/Narkose nicht umfassend aufgeklärt hat, ist im Nachhinein die OP bzw. Narkose ungültig und somit eine Körperverletzung. Haben sie dich aber ausführlich so wie Vorgeschrieben aufgeklärt und du warst damit einverstanden (Unterschrift) war alles vorschriftsmäßig bzw. lege artis und du kannst dagegen auch nichts unternehmen. In diesem Fall wäre es auch keine Körperverletzung. Trotzdem hätte sich der Anästhesist oder Chirurg dafür entschuldigen können. Ärzte die dies tun, beweisen ihre Größe. Denn auch Ärzte sind nur Menschen und keine Götter in Weiß. LG

Das ist eine Afte, die wahrscheinlich von einem Gerät kommt, das während der OP da steckte. Sowas hatte ich auch. Am besten du schmierst etwas Kamistadgel drauf, wenn es sehr weh tut. Ansonsten immer gute Mundhygiene einhalten, damit sich dort nicht zu viele Bakterien tummeln können. Dann müsste es nach 1-2 Wochen geheilt sein.

Nach der Entfernung meiner Weisheitszähne hatte ich so eine Stelle auch im Mund. Ich habe mir dann immer vorm Essen oder vorm schlafen gehen (Da die Stelle immer nur dann weh tat wenn irgendwas dran kam. Essen, Zunge etc.) Dynexan Mundgel auf die Stelle eingerieben. Das Gel wirkt schmerzstillend und betäubt leicht für einige Minuten/Stunden. Sonst kann man da nur abwarten. Bei mir hat es über eine Woche gedauert bis das weg war.

Ich habe viele offene Stellen im Mund. Was kann ich dagegen tun?

Hi, ich hab seit heute ganz viele offene Stellen und Aphten im Mund. Es ist nicht nur eine einzelne Stelle sondern der ganze Mund; an manchen Stellen geht sogar die Haut ab (Wange innen). Ich hab nichts besonderes gegessen und auch keine Medikamente oder sonstiges genommen. Ich kann mir nicht erklären was das ist und woher es kommt. Kennt ihr sowas?

...zur Frage

Hat sich meine Wunde nach der Weisheitszahn-Op enzündet/alles normal?

Ich mache mir gerade selber voll die Angst :D.. ich habe sehr viel über Weisheitszähne und die schmerzen nach der Op gelesen und wollte mal fragen ob es alles bei euch genau so war. Ich sehe zur zeit aus wie ein Hamster oder als hätte ich zwei Tennisbälle im Mund. Die stellen tun nur sehr weh wenn ich meinen Mund bewege und wenn die Stellen mit irgend etwas in Berührung kommen wie z.B meiner Hand. Die Schwellungen sind sehr prall. Ich habe mich gestern gefühlt als Hätte ich hohes Fieber und Heute fühle ich mich sehr Kraftlos/schlapp. Mein Kopf dreht sich auch ein wenig. Es sind ca 2 volle Tage vergangen seit der Op und in der Zeit habe ich wie immer ca 2 Packungen Zigaretten geraucht. Seit der Op habe ich meine Zähne auch nicht geputzt weil es große schmerzen verursacht. Ist alles was ich aufgeschrieben habe normal?

...zur Frage

Mit offener Wunde im Mund ins Schwimmbad?

Hi ich hatte gestern eine Op im Mund und habe jetzt 2 offene Wunden . Kann ich trotzdem noch Schwimmen gehen wenn ich aufpasse das mein Mund geschlossen bleibt?

...zur Frage

Gibt es Mittel damit die Wunde im Mund schneller verheilt?

ich hatte am 15.11.2010 eine mandel op. und ernähre mich nur noch von eis pudding und wasser. gibt es irgendwas damit die wunde schneller heilt? zb kamillentee oder pfefferminztee? ich will endlich wieder selters , cola und sonst was trinken. und normales essen.

...zur Frage

Kann ich meine Mandeln rausmachen lassen wenn sie schon voll vernarbt sind und risse haben?

Mandel OP

(Mann kann nach einer Zeit Mundgeruch bekommen weil die Mandeln so vernarbt sind und risse haben )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?