Offene Sicherheitsnadel im Bett - könnte es mich tödlich verletzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Von einer Sicherheitsnadel stirbt man nicht, es ist zu 99,9 % auszuschließen, dass du damit tödliche Verletzungen davontragen könntest

Sehr sehr unwahrscheinlich.

Sicher könntest du dir damit zB. ins Auge stechen und dich damit verletzen. Aber tödlich?

Die einzige tödliche Verletzung mit einer Sicherheitsnadel welche ich mir vorstellen kann wäre: unerkannte Blutvergiftung durch den Stich einer "versauten", dreckigen Nadel.

Wobei: möglich wäre auch das sich jemand mit einer tödlich verlaufenden, anstecken Krankheit mit der Nadel in deinem Bett gestochen hätte und anschliessend du dich selbst:

Okay danke für die lange Antwort. Dann hatte ich wenigstens Recht :D

0

Diskutiert dann bitte auch noch, wie groß das Risiko ist, dass Euch beim Verlassen des Hauses Dachziegeln auf den Kopf fallen.

Eine Sicherheitsnadel gehört nicht ins Bett, schon gar nicht eine offene. Reicht das nicht?

Bei manchen Sexualpraktiken schon....*denkts

1

Hallo! Das wäre schon unglaubliches Pech. Alle wichtigen Organe liegen so tief im Körper dass sie Sicherheitsnadel sie kaum erreichen kann. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Nein die ist zu klein

Netter Nickname , und kluge Frage ! Viel Spaß Euch !

Was möchtest Du wissen?