Offene, rote wunde /flecken durch Pickel ausdrücken!

2 Antworten

Das geht nicht von heute auf morgen weg, da Du die Haut extrem verletzt hast. Die Heilung benötigt Zeit. Du kannst eine Wund-Heilsalbe drauf geben und tagsüber etwas abdecken. Aber bitte laß in Zukunft die Finger davon. Es gibt nämlich auch Fälle, bei denen es nicht bei diesen roten Flecken bleibt, sondern sich eine Pigmentstörung bildet. D.h. die Flecken werden bräunlich und gehen nicht mehr weg. Laß 'Dir die Pickel von einer Kosmetikerin entfernen oder geh zum Hautarzt. LG

5

Danke für deine Antwort! Ich weiß, dass ich meine Hände von meinen Pickeln lassen sollte, leider gelingt mir dies aber nicht immer! Wird die Heilung aber nicht gestört, wenn ich tagsüber den Fleck abdecke, u wie geht das denn am besten? LG

0
30
@sweetie92

Nein, die Heilung wird nicht gestört, wenn Du die Flecken mit etwas Abdeckstift kaschierst. Wichtig ist nur, daß Du abends alles abreinigst und eine Wund-/Heinlsalbe, z.B. Bepanthen drauf gibst.

0
5
@klaudchen

Danke für deinen Rat! Bin dir sehr dankbar! =) LG

0

Zinksalbe darauf tupfen oder Penatencreme

5

Danke, werd ich gleich mal ausprobieren! Gehen die Flecken dadurch ganz weg? LG

0
23
@sweetie92

Die Flecken werden nicht sofort verschwinden, die müsstest Du dann morgen mit einem Abdeckstift betupfen. Die Zinksalbe o. Penatencreme hilft besser bei der Wundheilung und trocknet die Wunde aus - es wird sich je nach Größe Grind (Verkrustung) bilden. Darunter entsteht dann nach ca. 5 Tagen die neue Haut.

0
5
@diati

Eine Kruste hat sich zwar gebildet, hat sich dann nach ein paar Tagen aber schon wieder gelöst (hab glaub ich zu viel daran rumgespielt, dass sie dann keine andere Wahl mehr hatte als sich zu lösen =(((. Was kann i da noch machen?

0
23
@sweetie92

Fäustlinge über die Hände ziehen ;-). Leider gibt es dafür keine Lösung. Wenn Du immer daran rumkratzt, wird es bestimmt nicht gut verheilen, d. h. es bleibt länger ein rötlicher Fleck oder auch eine kleine Narbe.

0

Pickel - was, wenn man sie nicht ausdrückt? Mittel gegen Pickel?

Hallo liebe Community:)

Ich habe mal wieder eine Frage zum Thema Pickel.

Es geht um das Ausdrücken von Pickeln. Man soll sie ja in Ruhe lassen, da sie sich entzünden können und Narben entstehen können - das wissen wir ja alle. Jedoch recherchiere ich gerade mal wieder und muss feststellen, dass die Geister da doch sehr auseinandergehen. Die einen sagen, dass der Inhalt des Pickels rausmuss, damit er abheilen kann und andere sind davon überzeugt, dass es das Beste ist, die Finger davon zu lassen.

Da wäre auch meine erste Frage: Ausdrücken oder nicht?

Ein anderer Punkt, der mich interessiert, ist, was mit einem Eiterpickel passiert, wenn man ihn nicht ausdrückt. Verkapselt er sich dann und verbleibt dort ewig als harte unterirdische Beule? Oder kann er abgebaut werden?

Noch eine letzte kleine Frage: Habt ihr wirksame Mittel gegen entzündete Pickel?

Ich würde mich über Antworten freuen:) Lg:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?