Offene Ferse, was tun?

2 Antworten

Am besten eine Wundheilsalbe und einen lockeren Verband für heute Abend und heute Nacht benutzen und versuchen heute keine Schuhe mehr zu tragen. Morgen solltest du versuchen weiche und bequeme Schuhe zu tragen. Falls es noch nicht so offen ist, dass es blutet, kannst du auch Compeed Blasenpflaster draufkleben, die verhindern, dass die Stelle weiter gereizt wird und dämmen die Reibung der Schuhe.

andere Schuhe anziehen, bis alles abgeheilt ist.

Blase an Ferse // Entzündung?

Hi, ich hab mir kürzlich auf beiden Füßen Blasen hinten an der Ferse geholt. Aufgestochen hab ich sie nicht, hab gewartet bis das ganze verheilt. Jedenfalls ist jetzt ein Tag vergangen, und meine Fersen schmerzen ziemlich stark und pulsieren ungewöhnlich. Etwas geschwollen sind sie auch. Also, was soll ich jetzt genau bei einer entzündeten Blase tun? Ich hab mal einfach Blasenpflaster draufgeklebt, sollte ich noch irgendwas beachten?

...zur Frage

Weiß jemand woher diese Schmerzen kommen könnten?

Seit einer Woche habe ich unter den unteren Vorderzähnen Schmerzen. Diese Schmerzen werden stark wenn ich etwas esse oder trinke, selbst bei Wasser brennt das sehr. Da ist wie ich gerade durch genaueres Hinsehen bemerkt habe eine kleine offene Stelle. Müsste das nicht innerhalb einer Woche schon verheilt sein. Und eigentlich ist da nichts passiert wodurch eine Wunde hätte entstehen können. Was soll ich tun

...zur Frage

Offene Blase an Ferse! mit Bild

Hey. Wir sind am Montag von der Schule aus wandern gegangen und ich hatte auch Schuhe an, die normalerweise gut passen und auch Socken. Nur leider war ich es nicht gewohnt, so lange in den Schuhen zu laufen (Ich weiß, dumme Idee). Dadurch ist an meiner Ferse eine Blase entstanden und diese ist auch gleich von alleine aufgegangen. Ich habe kein Blasenpflaster oder sonstiges drauf geklebt, damit es schneller heilen kann. Ich habe in der Zeit immer offene Schuhe getragen damit es sich nicht verschlimmert. Es bildet sich auch immer der Schorf aber wenn ich dann gehe, was ich nicht vermeiden kann, reißt es wieder auf... Ich weiß nicht was ich tun soll? Es tut weh und sieht auch nicht wirklich toll aus.. Was soll ich dagegen machen?

...zur Frage

Offene Blutblase an der Ferse

Ich habe mir gestern eine dicke blase an der Ferse gelaufen... Die ist offen und blutet. (Musste unerwartet von der Schule nach hause laufen, man vergaß mich abzuholen bzw mein Freund hat nach der Nachtschicht verschlafen, ist eine gute Stunde fußweg) Habe natürlich die Blase desinfiziert und musste heute aber (weil der nette Herr wieder verschlafen hat..) wieder nach hause laufen.. Die Schuhe muss ich leider wieder anziehen, weil das die einzigen vernünftigen Winterstiefel sind, die ich habe.. Nun, ich hatte die Wunde gestern desinfiziert und ein Blasenpflaster draufgeklebt. In der Nacht ist aber mein Fuß sehr arg angeschwollen und es hat gejuckt, dann habe ich das Pflaster wieder vorsichtig entfernt.. Heute morgen hatte ich einen Verband und nochmal Octenisept draufgemacht, der Verband war jedoch verrutscht und nicht mehr auf der Wunde (und stark durchgeblutet) als ich heute wieder zuhause ankam. Jetzt kriege ich zum einen die Fusseln (von der Socke) nicht mehr aus der Wunde und der gesamte Fuß ist noch immer geschwollen. Die Wunde brennt auch immer etwas (passiert normal nicht) wenn ich octenisept draufsprühe. Was kann ich tun ausser ein Blasenpflaster drauf zu kleben? (Habe eine Pflasterallergie, daher gehen auch normale Pflaster nicht und der Verband verrutscht trotz der alten Wickeltechnik) Vielen Dank :)

...zur Frage

Wie kann ich diese nässende Wunde versorgen?

Ich hatte gestern Schuhe an, die mir die ganze Ferse aufgeschrabbt haben. Jetzt nässt die und tut ungeheuerlich weh. Wie kann ich sie behandeln, damit das schnell verheilt?

...zur Frage

Wunde an der Ferse bis zum Knochen?

Hey, Mir ist gerade aufgefallen das ich eine Wunde habe an der Ferse, die bis zum Knochen geht. Nun kommt meine Mama erst 17:00 Uhr. Ich hatte schon mal an beiden Fersen solche Wunden und habe nun Haglundfersen :/ Aber ohen Entzüdungen. Ich hatte eine Blase und hatte deshalb ein Blasenpflaster drauf gemacht, wusste aber nicht, dass es noch schlimmer wird. Nun konnte ich meine Wunde zur hälfte sehen und die andere Hälfte ist mit dem Pflaster bedeckt, aber man kennt es, es tut weh wenn mans ab macht. Da das eine Ende immer am Socken klebt, passiert irgendwie, ist das Pflaster so verutscht. Da ich Angst habe, dass es sich entzündet, habe ich nun das Pflaster so gelassen wir es ist und den Socken von der Stelle weg gemacht. Meine Freundin(also nur Freunde, keine Beziehung) meinte ich soll es ins kalte Wasser tun und Salbe nehmen, aber das mit der Salbe mache ich mit meiner Mama. Ich glaube, ich sollte zum Artzt aber das würde ich lieber ein Tag verschieben, da ich morgen eine Arbeit schreibe

Was soll ich machen bis meine Mama kommt?

Danke ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?