Offene brandblase was tunnn?

4 Antworten

Desinfizieren, Wundsalbe drauf und zupflastern, damit keine Keime in die offene Wunde kommen. Dies machst du am Besten so dreimal am Tag, bis die Wunde eben nicht mehr nässt und sich ein Schorf gebildet hat. Dann kannst du sie ganz normal offen heilen lassen.

Gut auswaschen, nach Möglichkeit eine salbe drauf, Pflaster oder Verband und gut kühlen.
Wenn die Beschwerden nicht nachlassen oder sich entzündet zum arzt.

Nimm eine Brandsalbe und reibe die Wunde damit vorsichtig ein. dann schütze die Wunde mit einem Verband oder einem Pflaster vor Verschmutzungen.

Was möchtest Du wissen?