Offene Beziehung

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

du solltest dir überlegen was du willst, eine feste offene beziehung und ma bleibt sich treu...geht sowieso nicht und wenn wirklich liebe im spiel ist funktioniert die sogenannte offene beziehung nicht mehr -- eine offene beziehug ist eben eine sexuelle beziehung liebe hat in meinen augen etwas mit vertrauen-lieben -eigene sexualität - ergänzen-mit leben aufbauen zu tun , da HABEN andere partner doch keinen platz--ich kann in einer partnerschaft auch wunderbar frei sein--aber das ist dann etwas anderes --liebe und vertrauen 100%

Sehr gut! (wenn auch durch fehlende Großbuchstaben schlecht zu lesen. :-) :-)

0

"er meidet es,mich zu sich zu nehmen." Nun hat er dich eingeladen-zu sich nach hause? In einer offenen Beziehung ist mann/frau dem anderen nichts schuldig,verstehe ich das richtig?Also man ist nicht verpflichtet,dem anderen irgendwas zu erklären,sich mit anderen zu treffen ist erlaubt.Ich persönlich hätte da ein schlechtes Gefühl,da ER ja offensichtlich stets und ständig die Partner wechselt-und bei mir würde er sich dann nur aus Langerweile melden (niemand anderen gerade in Griffweite).Ich habe im Grunde nichts gegen offene Beziehungen aber in deinem Fall:Finger weg!Das Problem ist,du hast dich in ihn verliebt-er sich wahrscheinlich nicht.Diese Art von Beziehung wird dir sehr weh tun wenn die Liebe nur einseitig ist,er wird sich wohl kaum nur auf dich beschränken.Liebe und offene Beziehung - paßt das zusammen??

Also eine offene Beziehung ist eine Beziehung wo beide die sexuelle Lust ausleben dürfen aber mit dem Wissen des Anderen .Man kann auch zusammen Leben wie ein Paar .Auch mit Verpflichtung .Immer vorausgesetzt die Liebe passt .Und man kann ja auch Grenzen setzen Zum beispiel Wir toben uns gemeinsam in Clubs aus Oder wir gehen gemeinsam auf Partys Oder wenn einer Bineigungen hat Ihn zu ünterstützen das er sich ausleben kann.Hat auch was mit Liebe zutun,Wenn man jemanden liebt gönnt man Ihm auch was .Ist doch schön wenn man sieht das er sie Spass hatt. Oder etwa nicht?? Eine Offene Beziehung ist keine GmbH für Beziehungsgeschädigte

0
@glueckskeks2007

ich will ja nicht behaupten,daß eine offene Beziehung was für beziehungsgeschädigte ist,bitte nicht falsch verstehen!Auch dein Argument "austoben,unterstützen,dem anderen was gönnen usw."kann ich nachvollziehen.Ich denke,es steckt viel Toleranz und Vertrauen dahinter "fremdnaschen erlaubt aber du kommst zu mir zurück."Aber ist finde es eben in deinem Falle schmerzhaft:du bist verliebt in ihn,was er empfindet für dich weißt du nicht.

0

Er benützt dich nur um nicht den überteuerten Eintritt für Solos zu zahlen, sondern mit dir als Paar aufzutreten und billig in den Club reinzukommen. Ansonsten hat der keinerlei Interesse (ausser Sex) an dir.

Er hat ja nie behauptet, dass er eine Beziehung sucht, sondern die Absichten ehrlich und klar deklariert.

0

Neben allen Merkwürdigkeiten klingt es doch nicht so, als ob er wirklich ein toller Typ sei :-) Ich glaube, dass Du jemanden finden wirst, der besser Deinen Vorstellungen entspricht und der auch ehrlich zu Dir ist.

aber wieso wird denn hier der mann so verurteilt, sie tut doch das gleiche-- er amüsiert sich und sie amüsiert sich --er etwas aktiver ,sie etwas gebremst --

0

die erste antwort fasst es gut zusammen. möglicherweise ist sein interesse an dir gestiegen, das kannst du herausfinden, aber du solltest dir auch klar werden was DU willst.

Frauen und Männer passen einfach nicht zusammen.

Du hast Dich verliebt, willst auch was von ihm - und sagst ihm, dass Du ihn total langweilig findest. Aha. Super Grundlage für eine Beziehung.

.

Du gehst in einen Swingerclub, um Deinen Spaß zu haben (vermutlich nicht, weil Du dort den Vater Deiner Kinder gesucht hast), findest jemanden, der das genau so machst - und verurteilst nun, dass er in Swingerclubs unterwegs ist und sich auch im Netz umschaut?

.

Du suchst eine Offene Beziehung, so wie er auch - aber dass er unter "offen" tatsächlich "offen" versteht und nicht nur "nach außen offen, aber eigentlich fest", kreidest Du ihm an.

.

Für mich klingt dies so, als ob Du Dir erstmal klar werden solltest, was Du eigentlich suchst.

Wahr geschrieben!

0

DH...!

0

DH! ... hätte ich nicht besser sagen können! :) Was "Festes" im Swingerclub suchen ist ja wirklich paradox!

0

Gute Antwort!

0

für mich waren Clubs neuland Er lief mir im Club hinterher wie ein Hündchen Ich habe dann die Grenzen eindeutig gesteckt Das heißt ich habe zu Ihm gesagt wenn ich nur seine Swingpartnerin bin dann muß ich mich ausleben können Wenn er immer dabei ist beißt keiner an.Da war ersehr gekränkt

0
@glueckskeks2007

Hm. Das klingt für mich nach dem Beweis, dass Swingerclubs ganz niedlich sein können, aber vom Grundprinzip her einfach nicht funktionieren.

0
@Baiana

Gerade vom Grundprinzip her funktionieren die prächtig! Für alles andere allerdings nicht :-)

0
@Saarland60

:-)

Und das ist genau mein Eindruck: Dass Du vielleicht zu Beginn mit den Grundprinzipien völlig einverstanden warst, jetzt aber "alles andere" suchst.

Ich wünsch Dir in jedemfall ganz viel Glück!

0
@Baiana

Ich suche gar nichts, Herzblatt. Ich bin froh, wenn ich mal meine Ruhe habe. Die Frauenmassen, die ich ständig mit dem Golfschläger abwehren muss, sind à la longue einfach lästig :-)

0
@Saarland60

lach Entschuldige! Ich hab den Namen überlesen und dachte, dass der letzte Kommentar von der Fragestellerin war. rotwerd

0

Er interessiert sich nur für den sexuellen Kick. Dafür bist du da. Sonst nichts weiter. Ich würde mich anderswo umschauen.

ich wird ihn a bissel zappeln lasnn.. dann wieder was mehr un weniger vllt. frsgt er ja i.wann....

Verzeigung, aber dieser Typ ist ein A.....

Und das Verhalten der Dame ist völlig frei von Fehl und Tadel? :-)

0
@Baiana

ich möchte mich mit meiner Antwort doch nicht strafbar machen :-); stimme Deinem Beitrag natürlich zu, keine Frage

0

Was möchtest Du wissen?