Offene Augen beim Niesen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  • Nein, die Hypothese der Titelfrage ist nicht zutreffend. Weder könnten die dünnen Augenlider einem großen Druck standhalten noch würden die offenen Augen durch den Druck herausgepresst werden. 
  • Man vermutet, dass sich der Reflex gebildet hat, um die Augen vor Keimen zu schützen, die beim Niesen aus Nase und Rachenraum freigesetzt werden sowie vor Staub, der beim Niesen aufgewirbelt wird.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die allgemeine Annahme, dass es unmöglich ist, mit geöffneten den Augen zu niesen, ist falsch. Der Niesreflex ist ein komplexes Zusammenspiel der Atmung und der Kehlkopf- und Zwerchfellmuskeln. Normalerweise werden die Augenlider dabei automatisch geschlossen. Weshalb das so ist, ist nicht ganz klar. Eventuell soll damit verhindert werden, dass im Nasensekret enthaltene Bakterien oder Viren durch das Niesen in die Augen gelangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch nicht mal gehenkten Menschen werden deurch den Strick die Augen herausgedrückt, Niesen ist für diese nur ein Art Kitzeln mehr nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?