offenbarungseid:kann der schuldner über einen erlös frei verfügen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Er ist ein freier Mensch und kann sofern keine Pfändung vorliegt mit seinem Geld tun, was er will.

Kann ich mit einem privatschriftlichen Schuldanerkenntnis in das Vermögen oder mir bekannt gewordene Forderungen des Schuldner gegen Dritte (Finanzamt) vollstrecken, auch wenn bereits Pfändungen von anderen Gläubigern gegen Ansprüche des Schuldners aus einem Arbeitsverhältnis des Schuldners vorliegen?

Wegen der neu entstandenen Forderungen gegen das Finanzamt liegen wohl noch keine Pfändungen vor.

0

Was möchtest Du wissen?