offen mit Gefühlen umgehen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wirst schon richtig so sein, wie du bist. Es hat ja seine Gründe, warum du nicht alles nach außen trägst. Lass dir Zeit, das kommt alles von selbst. Der Druck, selbstbewusster und offener zu werden, erzeugt im Grunde eher den gegenteiligen Effekt. Und: Wer mag schon Leute, die jedem ihre Gefühle aufdrücken und sich immer in den Mittelpunkt drängen?

du solltest es langsam akzeptiert haben , dass du so bist , wie du bist-- wenn das andere ,auch familienmitglieder -- nicht akzeptieren können , dann haben sie pech gehabt - du kannst dich doch nicht mehr umdrehen von links auf rechts ,du bist , wie du bist - an dir arbeiten , dazu lernen , das kannst du immer ,aber dein wesen wird immer eher introvertiert bleiben und aus nem in sich gekehrten menschen macht man keinen clown..so wie du bist, bist du okay . feil noch an gewissen gegebenheiten , verfeinere einige ecken und kanten ,aber mehr auch nicht.

offen mit deinen gefühlen umgehen , das mußt du dich einfach trauen-- schimpf wie ein rohrspatz, wenn es dir danach ist( mach aus deinem herzen keine mödergrube)-- egal , was die anderen denken könnten oder ob die sich dann angegriffen fühlen-- dir ist danach -- so übst du , wie weit du gehen kannst und darfst.

nimm aber auch einfach in den arm ,wenn dir danach ist,( komm mal her , ich muß dich jezt mal drücken ) auch wenn die anderen denken " was ist denn mit DER auf einmal los"" dir doch egal-- du wolltest nähe und wenn du sie nicht bekommst, dann nimm sie dir.

lernen , wann das angebracht ist oder nicht ,dass kannst du nur , wenn du es immer mal wieder bei unterschiedlichen menschen ausprobiertst. auf die nase fallen und anecken wirst du dann natürlich auch oftmals ,vor allem zu beginn , wenn du noch sehr unbeholfen bist mit deinem "gefühle zeigen" ,aber übung macht den meister --auch auf diesem gebiet-- trau dich -- geh aus dir heraus!! . da du sowieso introvertriert bist, kann da nicht allzuviel schief gehen und über die strenge schlagen wirst DUUU nicht !!!

Das hast Du richtig gut geschrieben. Ich akzeptiere mich auch wirklich so, wie ich bin. Zum Beispiel nehmen meine Kollegin und ich uns fast jeden Morgen in den Arm, wenn wir uns früh begrüßen. Sie ist auch eine echt liebe Frau.

0
@Streetworker

na -- und wie fühlt sich das an -??-toll nicht wahr . solche menschen solltest du um dich haben ,nicht solche eisklötze

1
@makazesca

Fühlt sich auch toll an. Solche Menschen, wie meine Kollegin hatte ich früher an meinem ehemaligen Heimatort auch um mich. Da brauche ich z. B. nur an meine Eltern denken. Trotzdem muß man ja mal seinen eigenen Weg gehen. Aber auch hier gibt es auch nette Leute, außer meine Kollegin.

0

Hallo,

es ist schwer aus sich herauszugehen!

Doch versuche bei Freunden, dein wahres Ich zu zeigen!

Man kann es auch trainieren, indem man in unverfänglichen Situationen zu seiner Meinung steht und sie laut verkündet!

Man darf auch in der Öffentlichkeit weinen, lachen, sich schämen und dies auch zeigen!

Versuche immer wieder dein wahres Ich zu zeigen!

Du bist ein Einzelmensch, zeige deine Gefühle!

Lasse deinen Gefühlen freien Lauf, oft finden Freunde es schön, spontan umarmt zu werden.

Verhalte dichso, wie du möchtest, dass andere sich dir gegenüber verhalten.

Versuch es, viel Erfolg

Wieso würde ich nicht eingeladen, bin sehr verletzt?

Jemand aus meinen Bekanntenkreis hat gestern eine Tupperparty gefeiert. Ich wurde nicht dazu eingeladen, obwohl dort Leute waren mit der sie weniger zu tun hatte (teilweise noch über sie gelästert hat). Ich bin darüber sehr enttäuscht wir haben zwar nicht mehr so viel wie früher miteinander zu tun. Aber ich habe ihr zum beispiel an Fastnacht auch Eintrittskarten mit besorgt. Ich weiß überhaupt nicht wie ich damit umgehen soll und wie ich ihr sonst gegenüber treten soll. Ich bin halt jemand der so etwas nicht anspricht, dass werde ich auch nicht machen. Allerdings weiß ich nicht wie ich jetzt mit meinen Gefühlen umgehen soll..

...zur Frage

Ist es okay, wenn jemand über seine Gefühle offen spricht?

Jemand ist glücklich, wütend, traurig wegen etwas und kommuniziert das offen in die Runde - bei passender Gelegenheit.

Ist es okay, wenn man ehrlich darüber spricht was einen verärgert - was man schätzt und was einen traurig macht? Ist es okay mal zu weinen oder zu lachen?

Oder sollte man sich eher wie ein gefühlloser Roboter verhalten?

Wie kann man gut mit den eigenen Gefühlen und mit den Gefühlen anderer umgehen?

...zur Frage

Ist es schlimm, das ich so bin wie ich bin?

Ich bin ein eher introvertierter Mensch, der dementsprechend sehr zurückhaltend und verschlossen auf andere Menschen reagiert. Außerdem bin ich stur und fühle mich oft leicht angegriffen. Ich habe kaum Freunde (also genau wie früher als Kind) und meine Mitschüler finden mein Verhalten, ihnen gegenüber auch merkwürdig aber ich kann nichts dagegen tun! Ich war schon immer so! Ich sitze in der Pause oft getrennt von den anderen und fühle mich auch irgendwie wohl dabei. Diese stille, diese ruhe und die Tatsache für mich alleinsein zu können, finde ich recht angenehm.

Meine Frage bleibt im wesentlichen so wie oben im Titel dieser Frage.

Ist es schlimm das ich so bin, wie im Text beschrieben?

...zur Frage

Warum bin ich so anders. Der Grund?

Ich fühle mich anders warum ? Über mich :

Bin ein 16 jähriger Schüler und bin dieses jahr sitzen geblieben. In der klasse bin ich immer leise. Ich habe fast keine freunde. Am Wochenende bleibe ich immer zu hause. Meine Mutter sagt immer zu mir ich solle raus gehen und etwas mit meine Freunden unternehmen. Aber stattdessen bleibe ich in meinem zimmer und schaue mir stundenlang Animes bis das Wochenende wieder vorbei ist. Ich habe 2 kleinere Geschwister mit denen ich gut auskomme ebenfalls mit meinen Eltern. Ich bin selten in der Öffentlichkeit obwohl ich weiß das nichts ungewöhnliches passieren wird traue ich mich nicht. Wenn ich auf dem Heimweg meine alten Volks; und hauptschulfreunde sehe wechsle ich oft den weg auch wen ich mehrere hundert Meter gehen muss.

Früher war ich nciht so. Hatte viele Freunde war offener und sozialer. Und hatte Spaß.

Warum och jetzt so bin weiß ich nicht.

Mein aussehen : 180 cm 65 kg braune augen unf haare und trage eine Brille.

Warum ich das alles geschrieben habe und was ich gerne wissen möchte :

Wieder Spass am leben haben. Freunde treffen. Offener, sozialer und gesselschaftlicher werden. So woe früher eine freundin haben mit der ich über allles reden kann. Kurz gesagt ich möchte einfach nur wieder ein amüsantes leben haben.

Danke schon im voraus Leute!

...zur Frage

Wie kann ich ihm gegenüber offener werden?

Liebe Community,

Ich habe jemanden kennengelernt. Wir verstehen uns wirklich gut. Er ist mir gegenüber sehr offen und lässt mich an seinem Leben teilhaben. Gelegentlich versucht er mir auch mächtig zu imponieren ;) . Ich dagegen bin eher der introvertierte und ruhige Mensch, der anderen gerne zuhört und Fragen stellt.

Letztens bat er mich, ihm gegenüber doch offener zu sein. Er hätte keine richtige Möglichkeit mich kennenzulernen, wenn ich so wenig von mir erzähle. Er meinte, er würde sich dadurch fühlen, als wäre er in einer Sitzung. Ich habe versucht ihm zu erklären, dass ich mit Offenheit keine guten Erfahrungen gemacht habe, da ich mich mehr als einmal mächtig blamiert habe. Eigentlich bin ich ein fröhlicher Charakter, aber wenn ich über mich persönlich reden soll, dann verschließe ich mich.

Könnte mir jemand Tips geben, wie ich ihm gegenüber offener werden kann und den Mut aufbringen kann ihn mehr an meinem Leben teilhaben zu lassen?

Einen schönen ersten Advent. Danke das ihr euch die Zeit zum lesen genommen habt.

Sora

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?