Offen langes Haar, zusammengebunden dann plötzlich kurz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beim zusammenbinden nimmst du die Haare ja hinterm Kopf zusammen. Das heißt deine Haare verlieren die Länge wenn du sie erst um den Kopf legst und dann runterfallen lässt... Je nachdem in welcher Höhe du den Zopf anbringst fallen die Haare länger oder kürzer über deine Schultern..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal, dass wenn man sich einen Zopf macht, dadurch die Haare kürzer sind. 

Das hat jeder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

durch das das deine Haare nicht senkrecht nach unten hängen können, ist es so das deine Haare die Länge nach hinten und nach unten verteilen. Damit meine ich das deine Haare vorne bei der Stirn wenn du sie nach hinten bindest nich ihre gesamte Länge präsentieren können

hoffe konnte dir weiter helfen

LG BrandonL

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die länge deiner haare verändert sich durch eine frisur nicht. das sieht doch nur so aus. machst du z.B einen Pferdeschwanz dann sistzt der zopf ja etwas höher und dadurch "geht bis zum zopf etwas an länge verlohren"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist doch vollkommen normal das Haare kürzer aussehen wenn man sie zu einem Zopf zusammen nimmt. Verstehe deine Frage nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Celine1107
20.09.2016, 14:02

Bei mir ist es eben viel kürzer, das geht bis über meine Schultern und viele die so eine Haarlänge wie ich haben, ist der Zopf mindestens bis zur Schulter oder mehr.

0

Was möchtest Du wissen?