Ofenrohr Reduzuerung 150mm auf 120mm erlaubt?

2 Antworten

deine Größenordnungen passen nicht ins Bild - 

Könnte das Probleme geben bei 250mm auf 200 mm

ein 5Kw-Ofen wird max. so 150ø Rauchabgang haben, was hat der Schornstein

Sorry ja es war 150mm auf 120mm reduziert 

0
@rafinator82

Klärung ausgehend vom Ofen ist eine Reduzierung von 150 auf 120 und hier ist ein Problem - die Abnahme durch den bev. Schornie steht auf sehr wackligen Füssen 

hat der Ofen jedoch die 120 der Anschluss die 150 so ist es eine Erweiterung - einer Abnahme steht nix entgegen

0
@peterobm

Leider ist es verkleinert worden 

Hoffe das er es abnimmt ist ja nur im Gartenhaus und Zug wird der Ofen schon haben mit dem Rohr denke ich 

0
@rafinator82

kommt auf die Länge an - je länger ein Schornstein ist, desto besser ist der Zug 

- man gehe mal von einer Mindestlänge von 3,5m Schornstein aus, da fängt es gerade so an um überhaupt einen Zug zu entwickeln. 

bei der Reduzierung ist halt eine Engstelle, die Rauchgase können genau dort behindert werden und es raucht zurück in den Raum

0
@peterobm

Die reduzierung ist direkt auf den Ofen drauf gesteckt hoffe sehr das es klappt sonnst muss ich alles neu machen 

0
@rafinator82

das schlimmste was passieren konnte 

- direkt am Schornstein - da hast ne gewisse Anlaufstrecke - das Problem ansich löst sich dadurch leider nicht

0

das sagkt euer Bezirksschorni das was er sagkt nur das zählt

Was möchtest Du wissen?