Österreichisches Schulunterrichtsgesetz?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Laut Gesetz hast du Anspruch auf eine Prüfung pro Semester. Diese Möglichkeit muss dir die Lehrperson geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob du dazu das "Recht" hast, kann ich dir nicht sagen.

Aber ich kann mir kaum vorstellen, dass, wenn du mit deinem Lehrer sprichst, und ein Referat oder Aufsatz zur Verbesserung deiner mündlichen Note vorschlägst, das dieser Lehre dann Nein sagt, es sei denn der / die ist echt fies.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kingfox1
03.04.2016, 21:20

Ja schon... Aber mir bitet das ja nie ein Lehrer an.. Ich kanns ja mal versuchen, weil schlechter kanns ja nicbt werden...

1
Kommentar von kingfox1
03.04.2016, 21:56

ok :)

1

Kommt drauf an, wenn du auf einer 5 stehst, dann ja.
Bei SA's, wird nur wiederholt, wenn mehr als die Hälfte eine 5 hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kingfox1
03.04.2016, 21:18

Ja ich steh auf ner 5... Ich meine so: Der Lehrer haut mir die 5 auf den Tisch, ich geh zu ihm und fordere ihn auf, dass ich das jetzt mündlich ausbessern will..

0

Ich glaub man darf eine mündliche Prüfung selbst anfordern, hab ich mal gelesen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kingfox1
03.04.2016, 21:21

Danke. Das meine ich.. Aber ich brauchs sicher, weil sonst mach ich mich vorm Lehrer zum Afgen :D

0
Kommentar von kingfox1
03.04.2016, 21:22

Affen*

0

Du kannst pro Jahr eine Prüfung verlangen. Egal auf welcher Note du stehst. Diese MUSS der Lehrer dann auch machen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?