Österreich, Psychisch Krank, Wohnung?

3 Antworten

Nun heißt es ich soll trotzdem Arbeit finden dies und jenes tun wenn mein Problem nicht behoben worden ist, ich verstehe es nicht und sitze in der klemme, da das Ams mir druck macht und wenn ich nicht Arbeiten gehe wird natürlich mein Geld gestrichen, das ich von der Bezirkshauptmannschaft bekomme. Das Ams hat mich zur Gesundheitsstraße PVA geschickt und die Sagten obwohl ich all dies Sagte das ich Gesund sei und Arbeitsfähig sei, obwohl die Frau bei der ich als erstes war Sagte das ich mehr Hilfe benötige und das so nicht auf die Reihe bekomme was ja Stimmt ( ich möchte keine Pension damit das klar ist)

Ich habe einen Betreuer, er hat Landwirtschaft, nur eher ohne Tiere mehr mit Bäumen und so weiter, nicht so wichtig, wenn ich aber bei ihm Arbeite geht es mir sehr gut (nein ich bekomme kein Geld, es soll mir Helfen), ich Liebe die Arbeit generell, doch wenn es Richtung Firma geht, man muss sich gut anstellen, immer Lächeln und so weiter... dann fängt das ganze auch an, ich war auch schon in so Einrichtungen wo extra solche Menschen wie ich hinkommen und selbst das hat nichts geholfen, am rande erwähnt nichts gegen die Menschen die da sind, aber viele von denen nehmen Drogen da wo ich war, sehr Nette Leute aber kein Prickelndes Umfeld, bei den anderen habe ich mich ungern geweigert aber da viele Behinderte Menschen waren und ich mich alleine beim anschauen der Einrichtung nicht wohlgefühlt habe, habe ich es erst gar nicht Probiert.

Eine Einrichtung war Stückchen weiter Weg und da ''weigere'' ich mich weil ich immer mit dem Zug fahren muss, was ich als Einzelhandelskaufmann auch musste aber nicht so weit weg, ich mag da einfach nicht hin fertig, ich hab jetzt schon sehr viel gemacht, viele dinge die ich gar nicht wollte und da darf ich ja auch mal was dazu Sagen denke ich.

Jedesmal wenn ich dinge zu erledigen habe denke ich sehr viel darüber nach, ich kann mich nicht entspannen, ich habe mich in meinen 19 Jahren noch nicht EINMAL entspannt und kenne dieses Gefühl nicht, und beim Mastubieren ist es Druck ablassen aber keine Entspannung wie ich finde. Ich habe so viele Sorgen, ich weiß jeder Mensch hat Sorgen und Probleme, keiner ist davon befreit aber ich bin auch einer von diesen ''Menschen'' und ich tu mir eben sehr Schwer damit.

Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll, da für mich alles unschaffbar aussieht, ich hatte Selbstmordgedanken und hatte sie gerade wieder ganz kurz, aber ich denke mir jedesmal das es Wert ist zu Leben und runter ziehen lasse ich mich nicht auch wenn es sehr Schwer erscheint, doch dann fällt mir wieder ein das Menschen sterben und gehen, für die ist das Leben zu Ende die haben keine Gedanken und Probleme mehr die sie Plagen.
Wenn mein Leben so wie jetzt immer weiter geht und ich so Alt werde oder auf der Straße Lande und Alt werde dann kann ich gleich gehen und das möchte ich nicht.

Danke für das Lesen, wenn ihr Fragen habt Fragt bitte.

Also was ich jetzt so herauslesen konnte ist das du sehr ,,am Limit'' lebst. Im Sinne 200 Euro Rest von (zumindest für dich psychisch) anstrengende arbeit. Das Stresst dann (generell zu deiner Angststörung) zusätzlich. und macht fertig...was sich dann zB in starker Erschöpfung äußert.

Ich verstehe nicht so viel von dem Österreichischen System was Sozialleistungen ect. angeht, so weiß ich jetzt nicht genau ob du irgendwie Erspartes hast...wenn ja würde ich das für einen URLAUB nutzen. Aber wirklich zur Erholung. um dort sich zu entspannen lernen ohne DRUCK.

Weil ich unter anderem weiß, das die Öst. Wirtschaft noch Hamserradiger ist als die Deutsche (man arbeitet mehr als ein halbes Jahr nur für den Staat) würde ich vielleicht einen Landwechsel vorschlagen. wo du mehr für deine Arbeit bekommst das wird (auch wenn dir vielleicht das arbeiten immer noch sehr schwierig fällt) dich zumindest befriedigen was dann das Restgeld angeht.(zB Schweiz)

und nun egal wie es weitergehen sollte, du solltest wege zur entspannung kennenlernen. Erstmal natürlich die ohne Risiken. Meditation. CBD Tropfen...sonst dann evt. Marihana was ebenfalls bei guter Dosirung und Applikation (nicht rauchen, am besten in Tropfen oder vaporisiert) helfen kann. ect.

So einen Landeswechsel auch wenn viele dagegen wären (Freunde, Familie kennt man ja) habe ich mir auch immer schon ein mal ausgemalt, einfach mal weg und schauen was die Welt so zu bieten hat, ich fand das immer schon Interessant. Ich werde 

Mein erspartes ist leider gerade komplett aufgebraucht, ich musste Kaution Zahlen für die Wohnung und den Rest noch für die Miete weil ich das übersehen hatte dummer weise, jetzt Spare ich wieder von neuem, aber ein Urlaub wäre nicht verkehrt da ich nur einen hatte und der war nicht entspannt, eher ein Horror... und das mit dem Marihuana wäre eine Idee da ich weiß das diese Pflanze nicht schlimm ist, nur da muss ich erst mal irgendwie ''ran kommen'' (klingt gefährlich xD) ich erkundige mich da mal, anscheinend kann man es bekommen aber halt nur mit einem Grund, irgendwie so.

Danke dir für deinen Kommentar das Hilft mir extrem weiter!

0

Noch was, ich habe oft keine Energie und ich bin sehr oft Müde, egal um welche Uhrzeit ich Schlafen gehe, meine Hausarbeit wie Putzen etc. bekomme ich noch gut hin, aber jeden Tag ansträngende Arbeit aus zu führen ist gerade extrem Schwer, ich habe nie Energieschübe und mir Fehlt im Leben das Ziel und das als Jugendlicher, Geld ist für mich nur ein Gegenstand der benutzt wird um mein Leben gerade noch so zu Leben, andere machen dafür so viel, ich habe das nicht.

Habe ich als Vater die Möglichkeit, dass alleinige Sorgerecht für mein uneheliches Kind im Ausland zu erhalten?

Hallo zusammen, ich hatte zwei Jahre lang eine russische Freundin die auch in Russland lebt und ein Kind von ihrem Ex-Mann hat. Ende September letzten Jahres hatten wir uns das letzte mal gesehen. Danach ging unsere Beziehung zu Ende, da Sie sich immer mehr zum negativen entwickelt hat. Letzte Woche meldete Sie sich plötzlich indem Sie mir einfach ein Bild schickte worauf Sie Schwanger ist und schrieb nur dazu „Das ist dein Werk“! Ich habe dann Kontakt zu ihr aufgenommen und nach erst wüsten Beschimpfungen ihrerseits erklärte Sie mir dann, dass Sie im 7. Monat Schwanger ist und ich der Vater bin. Sie hatte zwar damals die Pille genommen doch nach meiner Abreise sofort abgesetzt. Ich fragte Sie warum Sie mir nicht früher gesagt hat, dass sie von mir schwanger ist, da sagte Sie nur, dass Sie es mir gar nicht sagen wollte, aber Ihre Mutter bestand darauf. Und Sie hat auch einen neuen deutschen Mann. Ich sagte Ihr, dass ich aber ein Recht habe es sofort zu erfahren da es auch mein Kind ist, und auch wenn es ungewollt passiert ist und wir keine Beziehung mehr haben, es mir wichtig ist, dass es dem Kind an nichts fehlt und ich auch zu dem Kind Kontakt halten möchte. Sie lachte nur und sagte mir ich werde das Kind niemals sehen. Sie lebt in Russland bei Ihrer Mutter und hat schon ein Kind. Ich fragte Sie ob Sie mich denn bei der Geburt als Vater angeben wird und sie sagte „Das weiss ich noch nicht, vielleicht gebe ich keinen Vater an oder meinen neuen Mann“. Er wüsste, dass das Kind nicht von ihm ist. Ich befürchte, dass Sie mir das Kind vorenthalten wird und ich es wirklich nie sehen werden. Aber mir ist es sehr wichtig, dass es dem Kind gut geht und es auch beide Elternteile kennt. Deswegen möchte ich gerne, dass das Kind in Deutschland aufwächst und wir beide das Sorgerecht erhalten. Doch da ich derzeit davon ausgehen muss das Sie das nicht will, alleine schon, weil Sie ihr anderes Kind nicht mitnehmen könnte nach Deutschland, möchte ich wissen, ob ich auch die Möglichkeit habe, dass alleinige Sorgerecht zu bekommen und das Kind zu mir nach Deutschland zu holen? Mir ist es dann auch trotzdem wichtig, dass Sie auch zu dem Kind Kontakt hat und Sie könnte das Kind jederzeit besuchen und ich würde auch mit dem Kind nach Russland zu ihr fliegen. Ich möchte einfach nur, dass es dem Kind gut geht und trotz getrennte Eltern, beide kennt und auch deren Familien. Aber da ich mittlerweile weiss, dass die Frau kein bisschen Verantwortungsbewusstsein hat und ihr das wohl des Kindes egal ist, mache ich mir wirklich große Sorgen um das Kind und möchte nicht, dass es in Russland aufwächst. Sie befindet sich zur Zeit in Deutschland zu Besuch bei Ihrem neuen Freund/Mann. Habe ich als Vater irgendeine Möglichkeit, das Kind nach der Geburt zu mir zu holen und das alleinige Sorgerecht zu erhalten? Was würdet ihr an meine Stelle tun?

Vielen Dank für eure Ratschläge!

...zur Frage

Darf mein Vater ihn anzeigen?

Also mal vorweg ein paar infos.

Ich bin 15 und mein Freund ist 21 und führen eine fernbeziehung. Meine Eltern wissen davon meine Mutter akzeptiert es auch und er sollte an Ostern zu mir kommen. Ich lebe bei meiner Mutter meine Eltern sind geschieden. Mein Vater akzeptiert diese Beziehung nicht. Er zieht mich jedesmal bei einem Streit psychisch mit runter das ich immer mehr angst vor ihm habe da er versucht mich zu kontrollieren, behauptungen aufstellt wie das ich meine Eltern in der Öffentlichkeit als Absxhaum darstellen würde obwohl das alles ganz und gar nicht wahr ist. Ich breche wegen ihm jedes mal psychisch immer mehr zusammen, bekomme kopfschmerzen und will immer mehr keinen kontakt zu ihm. Meine frage ist hetzt: er meinte er würde meinem Freund anzeigen wegen belästigung einer Minderjährigen wenn ich ihm keinen namen, Telefonnummer oder Adresse gebe. Meiner mutter hat er auch gedroht sie anzuzeigen da sie das dulden würde das ich kontakt zu ihm habe. Er meinte auch, da ich in ärztlicher behandlung bin (psychater) internet bekannsxhaften unakzeptabel wären obwohl es die einziegen freunde sind die mir bleiben umd ohne sie ich noch mehr zusammen klappen würde. Er setzt mich psychisch so sehr unterdruck das ich nicht mehr kann. Also meine frage ist jetzt: kann mein vater ihn anzeigen? Ich meine er hat mich nie belästigt und es gibt auch keine Beweise dafür, da mein freund es nie getan hat und ich den kontakt zu ihm will. Kann er ihn anzeigen?

...zur Frage

Ich bin meistens alleine?

Hey Community , Ich weiß nicht wie ich es sagen soll ... Also seit mindestens 3 Monaten will ich durchgehend alleine sein :( Ich will einfach für mich sein , das tun was ich will und keinen Nachlaufen ... Ich sitze immer abends im meinem Bett und weine ... Ich war sehr schwer Krank und kann froh das ich noch am Leben bin ... Trotzdem fühle ich mich nicht gut ; Alle sagen zu mir ich soll raus gehen , sich mit Freunden treffen aber das alles will ich nicht . Wenn ich alleine bin , bin ich am glücklichsten ; Ich kann das machen was ich will ; Brauche niemand um mich herum ... Wenn ich mich dran erinnere , das ich früher nur draußen war und fast nie daheim ging und jetzt nur noch Zuhause ... Ich möchte mir nichts einreden lassen von denen die sagen Ich MUSS raus oder sonst irgendeinen Schwachsinn ... Kennt ihr das ? Ist das schlimm ? Muss man immer draußen sein ?

Liebe Grüße und bitte nimmt es ernst !:(

...zur Frage

Was tun wenn man gezwungen wird?

Guten Morgen❤️Ich war 2015 im Sommer in einer Klinik auf der psychomatik Station für Jugendliche wegen meine Bulimie der Klinikaufenthalt war auch sehr erfolgreich! Hatte am Anfang Rückfälle aber hat jeder .. Seid dem erbreche ich nicht mehr ! Bin auch sehr stolz darauf! Am 4.1 gehe ich wieder in die Klinik aber nicht wegen meiner Bulimie sondern weil ich viel weine und es mir psychisch nicht gut geht .. Die Klinik sagte aber ich MUSS in eine therapeutische WG sagten sie damals schon .. Könnten mich damals aber nicht zwingen. Naja jz. Wenn ich aufgenommen werde MUSS ich in die WG danach & ich will eigentlich gar nicht aber ich brauche den Klinikaufenthalt.. Nach der Klinik würde ich vllt sogar paar Wochen in dieser therapeutische Wohngruppe wohnen bleiben da die aok das angeblich nicht zahlen würde aber wenn ich die WG versuche & nach Wochen raus will dürfen sie mich zwingen? Ich liebe mein Zuhause und will nicht weg! Aber dürfen sie mich dann in der WG ZWINgen dort wohnen zu bleiben? Ich bin 15 werde im April 16

...zur Frage

Steht sie auf mich? Hat sie Gefühle für mich?

Ein Mädchen, mit der ich letztes Jahr Abschluss hatte, schreibt mir jetzt seit jedem Tag. Wir hatten früher Stress, bzw. keinen Kontakt mehr, weil ihr damaliger Freund zu ihr sagte, dass sie keinen Kontakt mit mir haben durfte. Jetzt sind die beiden getrennt und wir schreiben seit Ende Januar jeden Tag. Meistens ist sie diejenige, die die Konversation beginnt. Hat das was zu bedeuten? Sie versucht auch sich mit mir zu treffen!

...zur Frage

Wie vergesse ich sie jetzt?

Hey. Ich m21, hatte 3 Dates mit einem wundervollem Mädchen (18) Heute wollten wir uns eigentlich zum 4. mal treffen. Allerdings wollte sie sich gestern kurz auf einem Parkplatz mit mir treffen. Mir war schon klar was kommt. Sie sagte, sie hat keine Gefühle für mich würde aber gerne das wir Freunde bleiben.

Einerseits bin ich froh das sie mir das persönlich und ehrlich gesagt hat und das sie weiter mit mir in Kontakt bleiben will. Andererseits bin ich immernoch geschockt, weil ich schon krasse Gefühle für sie entwickelt habe. Sie ist ein echt tolles Mädchen von ihrer Art her. Ich will den Kontakt zu ihr nicht abbrechen. Bloß wie komme ich aus diesem Schock heraus? Ich weine eigentlich den ganzen Tag schon

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?