(Österreich) AMS - Fragen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du rufst bei der Gebietskrankenkasse an und die sagen dir wie das funktioniert mit der Versicherung und was dich das kostet. Arbeitslosengeld kassieren ohne Leistung ( in Form eines Kurses oder Bewerbungen) zu erbringen geht nicht.

patzii123 12.06.2014, 11:15

Ist das die einzige Versicherung welche eingezahlt werden muss während man keinen Arbeitsplatz hat?

0
vogerlsalat 12.06.2014, 11:36
@patzii123

Pensionsversicherung musst du auch bezahlen, ich glaube aber, das verrechnet gleich die GKK, deshalb frag dort mal an.

0

Natürlich geht das. Niemand kann dich zwingen, eine Arbeit anzunehmen, oder eine Bewerbung abzusenden. Die Unterstützung des AMS wird dann eben zurückgefahren, bis max. auf Null. Das ist dir aber scheinbar egal. Dann müsstest du mit dem AMS nur noch die Sache mit der Kranken- und der Rentenversicherung klären. Selbstverständlich kannst du die Beiträge auch selbst bezahlen. Aber das kann schnell mal 300 - 500 Euro ausmachen in den 2,5 Monaten.

Ich persönlich würde machen, was das AMS von mir will. Wenn ich nicht angestellt werden will, dann kann ich jede Bewerbung entsprechend formulieren. Das ist doch keine große Sache. Schreib eine Bewerbung, lass Platz an der Stelle, an der die Firma direkt angeschrieben wird, so eine Art Formbrief. Dann musst du nur noch die Adresse eintragen und wegschicken. Kleinigkeit. Und die 2,5 Monate gehen doch um wie nichts.

Was möchtest Du wissen?