Österreich 17 alleine fahren dieser Führerschein auch in Deutschland gültig?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Problem: du kannst nicht mal eben so in ein anderes Land gehen und dort den Führerschein machen. Völlig irrelevant ob dort Verwandte leben oder nicht. Du musst dort auch deinen Lebensmittelpunkt haben. Und du hast ja vermutlich nicht vor, min ein halbes Jahr bei deinen Verwandten zu verbringen, oder? PS: es wird mitunter auch überprüft ob man dort tatsächlich gewohnt hat bzw. seinen Lebensmittelpunkt hatte.

Beziehungsweise....du kannst es natürlich schon machen, nur ist der Schein dann nicht viel mehr wert, als das Plastik auf dem er gedruckt wurde.

Auch wenn du Verwandte in Österreich hast, kannst du nicht einfach den Führerschein dort machen. Du musst dort schon mindestens 185 Tage leben! Die Betonung liegt auf 'leben', angemeldet sein, das reicht nicht. Es wäre eine teure Sache, wenn du dort einen Führerschein machen würdest, den du danach in Deutschland überhaupt nicht einsetzen kannst, auch mit 18 und danach nicht.

Achso, das wusste ich nicht. Dankeschön :)

0

du musst aber bedenken in Österreich kannst du den l17 machen jedoch musst du 3000 km gefahren sein brauchst 3 überprüfungsfahrten ... das ganze dauert eine Weile haha :-)

Was möchtest Du wissen?