Örtliche Betäubung. Schmerze?!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, ich habe schon einige örtliche Betäubungen hinter mir und mir wurde mit dem Skalpell ganz anders zugsetzt. Die Stelle wird vereist, dass du den Einstich der Beträubungsspritze nicht spürst, danch merkst du nichts mehr. Der Zeh wird verbunden und alles wird gut. Man wird dir vielleicht ein paar Schmerztabeletten mitgeben für später. Schneide künftig die Nägel nicht mehr rund, sondern nur gerade - der Arzt wird dir das aber sagen.

Nein, tut nicht weh! Betäubt ist betäubt!

das hat ich auch. du merkst überhaupt nicht das er was an deinem zeh macht. tut gar nicht weh ist nur ein ultra lustiges gefühl. das einzige was weh tut ist die spritze an sich und wenn die Betäubung aufhört zu wirken.

Was möchtest Du wissen?