Ölverlust bei Stoßstange vorne,mittig, unten / Opel Vectra C Diesel

2 Antworten

Das ist eine Opelkrankheit.

Bei deinem Auto dürfte der Simmerring von der unteren Kurbelwelle defekt sein.

Da es sich um einen leichten Motordefekt handelt würde ich mich an deiner Stelle an den Autohändler wenden.

Die Reparatur ist nicht all zu aufwendig und sollte vom Händler übernommen werden.

Ist das Normal bei einem knapp 4 Jahre alten Wagen ? Ich würde bei Opel auf Kulanz pochen ....

Ich habe den Wagen bei einem namhaften Händler in Berlin vor 5 Monaten erworben. Wenn soll ich dann deswergen ansprechen Opel oder denn Händler ?

0
@dave72

erstmal den händler...

das fällt normalerweise unter die gewährleistung die ein gewerblicher händler beim verkauf von gebrauchten Fahrzeugen geben muss (gesetzlich vorgeschrieben).

0
@dave72

GEWÄHRLEISTUNG---sofort zum händler.

0
@gansh

Die reden sich raus. einer der Mitarbeiter sagt, das glaube ich nicht, mit dem Ölverlust, dass diese Teile ausgewechselt werden müssen.

Schwachsinn, in welcher Reihenfolge soll ich dagegen vorgehen.

0
@dave72

geh zum händler und schmeiß dem die KVAs der anderen Autohäuser auf den Tisch (oder wenigstens einen davon...). Poch auf das eine JAhr gesetzliche Gewährleistung beim verkauf gebrauchter PKW...

0
@dave72

aha , KostenVorAnschlag oder ?

0
@dave72

Hat meine Kilometerleistung von bereits 159.000km da eine Auswirkung auf die Gewährleistung des Händlers ?

0
@dave72

Wenn Du den Wagen vor 5 Monaten vom Händler gekauft hast, hast Du ja noch eine Händlergarantie. Auf jeden Fall zum Händler mit der Reklamation!!!!

0
@Robinek

Garantie habe ich auf Motor, Getriebe und Differntial (?)

Wenn Teile die nicht dazu gehören ausgestauscht werden müssen, zählt da auch die gestzlich vorgeschrieben Gewährleistung von 1 Jahr. Soll ich dann trotzdem Streß beim Händler machen ?

0

Was möchtest Du wissen?