Ölstand unter minimum kann dnn motorschaden passieren oder irgendwas passieren?

7 Antworten

SCHÜTT.   MOTORENÖL.   REIN.

an der tankstelle.

bevor keins drin ist kannst du jedes nehmen, nur kein salatöl. und hinterher wechseln.

sonst:

erst geht die kontrolleuchte an, dann bleibt der motor rauchend stehen.

:D

und am Ölmeßstab sind kleine Metallsplitter

0

dann geh doch einfach auf Nummer sicher und besorge dir einen Liter Öl für dein Auto, denn ansonsten kann es zu einem Motorschaden kommen. Er sollte immer in der Mitte; also zwischen Minimal und Maximal sein. Wir haben heute Dienstag und bis Samstag würde ich auf gar keinen Fall warten:) Wie weit ist denn der Ölstand unter Minimal? Ansonsten müsstest du in einer Werkstatt das Öl lose kaufen, bzw. nachfüllen lassen. Werkstätten verkaufen das Öl günstiger als Tankstellen. Also, beim nächsten Mal, dir vielleicht vorher Motoröl in eine leere Ölflasche/Kanister abfüllen lassen.

Dankeschön. Ich war gerade an einer tankstelle hatte glück das der letzte meister da war. Habe jetzt ein liter öl reinfüllen lassen. 

Und jetzt meine frage würd es denn jetzt bis samstag reichen bzw aushalten?

0
@harun94

dann ziehe nach abgeschaltetem Motor (etwa 3 Minuten) den Ölstab, wische ihn mit einem Tuch ab und stecke ihn wieder in die Öffnung. Danach wieder herausnehmen und nachschauen, ob der Ölstand jetzt zumindest an der unteren Markierung angezeigt wird. ansonsten morgen kurz zur Werkstatt fahren:)

0

Mit zu wenig Öl zu fahren ist ziemlich dumm. Am besten du füllst nach oder lässt nen kompletten Wechsel machen. Ansonsten kann dir der Motor abrauchen. Wenn aber nur minimal zu wenig drin ist geht das auch für 2 Tage noch.

Habe es jetzt nachfüllen lassen 1liter

0

Golf4 1.6 etwas zuviel Öl eingefüllt

Hallo,

habe bei einem Golf4 1.6 etwas zuviel Öl eingefüllt. Bei ca 40-50° Betriebstemperatur. Zeigte der Peilstab nach ca. 5min abgestelltem Motor unter Minimum an. Habe dann einfach 1. Liter aufgekippt. Nun ist der Öl-Stand laut Peilstab (90° Betriebstemp. und 5min warten) ÜBER MAXIMUM.

Was nun?

Gruß

...zur Frage

Ist der Ölverbrauch normal?

Hallo, ich brauche dringend Hilfe! Unser VW T5 (Multivan) Bj Ende 11 schluckt Ca 2 Liter Öl auf 700km. Er hat den 2.0Bi mit 179PS und noch nicht mal 60.000km gelaufen. Garantie hat er keine mehr von VW... Sind diese 2 Liter normal? Hätte vor 2 Wochen fast einen Motorschaden wegen diesem Ölverbrauch gehabt! Habe vorgestern eig nur aus Neugier nach dem Ölstand geschaut und gesehen das er wieder unter Minimum ist-habe ein Liter aufgefüllt und er lief auch wieder wie immer. Wenn dieser Verbrauch nicht normal ist, woran kann es liegen? Danke für eure Hilfe im Voraus

...zur Frage

Ist der Golf 4 1.4 bj.98 echt so unempfehlenswert?

Hallo,

ich werde morgen mir einen VW Golf4 1.4 ez 03/98 mit 156 000 kmfür 2250 € ansehen. Wenn man auf manchen seiten so etwas über den liest kommt da eig. nur eins bei rumm:

  • zu schwach
  • achtung Getriebe
  • auchtung entlüftung
  • und lieber 1.6 oder 1.8

aber ist der 1.4er echt so mies, weil wenn ich mal sehe mein Azubikollege hat einen Corsa B mit 45PS und 220 000km und der Golf sieht ja viel moderner aus, besserer Innenraum und hat Klimaanlage und el. Fenster usw.. alles drinne.

Würdet Ihr echt alle (70 %) von diesem Auto als erstes Auto abraten???

mfg

...zur Frage

Ölstand trotz nachfüllen zu niedrig?

Habe bei meinem Audi a3 8l 1.6 einen Ölwechsel vorgenommen und genau 4,5l nachgefüllt wie es im Handbuch steht.

Jetzt habe ich den Ölmessstab geprüft und sehe dass das Öl unter Minimum ist. Schraube der Ölwanne und der Filter sind fest und es tropft nichts.

Was kann das sein?

Mir ist das Rohr des Ölstabs locker geworden vielleicht sitzt es weiter oben als es sein soll und der Stab kommt vielleicht deshalb nicht ganz runter?

Danke schon Mal

...zur Frage

VW Bora 1.6 SR klackert beim gas geben (warm)?

Hallo! Seit neuestem höre ich ein klackern aus dem Motorraum. Das Klackern tritt nur auf, wenn der Motor komplett warm ist und ich Gas gebe. Um so mehr Gas ich gebe, desto lauter wird es. Um so höher die Drehzahl, desto schneller das klackern.

Mein Auto: 

  • Volkswagen Bora 
  • 1.6 SR Benzin 
  • 74kw/101PS
  • Bj. 2000 
  • KM: 180.000 
  • Automatik (Wandler,4Gang)
  • Ölstand habe ich überprüft - OK 
  • Alle weiteren Flüssigkeiten auch - OK

Vielleicht habt ihr einen Verdacht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?