Ölradiator-Lackierung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Alle Anbauteile entfernen oder mit Zeitungspapier und Malerkreppband abkleben bzw. vor Sprühnebel schützen.

Lose Lackteilchen und Lackblasen entfernen und das blanke Metall entrosten - das geht am besten mit einer Drahtbürste. Den alten Lack mit grobem Schleifpapier anrauen, damit die neue Farbe haftet. Für die angeschlagenen Stellen gibt es Sprühdosen mit Füllgrundierung. Die betreffenden Stellen aufffüllen und trocknen lassen, beischleifen und bei Bedarf den Vorgang wiederholen. Ist die Oberfläche gleichmäßig, dann die Grundierung gleichmäßig dünn auf dem gesamten Gerät aufsprühen, ein leichter Sprühnebel reicht bei guter Vorarbeit eigentlich schon.

Der eigentliche Lack ist ein spezieller Heizkörperlack. Den gibt es zum Streichen wie auch zum Sprühen. Wenn's gut aussehen soll, so würde ich den Sprühlack vorziehen. In mehreren Schichten zügig und gleichmäßig dünn auftragen sonst bilden sich Tropfen (sog. "Läufer"), diese unbedingt sofort abwischen. Nach jedem Lackierdurchgang die Farbe berührfest trocknen lassen.

Nach der letzten Schicht vorsichtig das Kreppband endfernen und die Farbe an einem warmen Ort einige Tage aushärten lassen (z.B. im Heizungskeller).

die alte Farbe muss nicht ab, wo sie noch fest ist, reicht an schleifen und mit Lackreiniger abwaschen.

wenns perfekt werden soll, wäre demenotiren aller anbauteile, abkleben der Anschlüsse und komplettes strahlen angesagt. der aufwand lohnt allerdings nicht wirklich, da er den wert einer neuanschaffung bei weitem übersteigen würde.

lg, Anna

alte farbe aufrauhen und mit hitzefester nachlackieren

Über neue Lackierung drüber lackieren oder nochmal abschleifen und grundieren?

Hallo.

Ich habe eine Gartenbank entrostet und geschliffen. Danach grundiert und auf die Grundierung den Lack aufgetragen, so wie es sein soll.

Nun ist das Blöde, dass der Lack so glänzt.

Wenn ich mit der gleichen Farbe, nur in matt, die Bank lackieren will, muss ich nochmal komplett von vorn anfangen oder reicht es aus, wenn ich den Lack anschleife oder gar einfach drüber sprühe? Zu viele Schichten sind sicher auch nicht optimal?

...zur Frage

Frage zu Strom / Verbauchsberechnung?

Ich möchte einen kleinen Ölradiator (kleiner Heizkörper von Obi) mit gewöhnlichem 230V Anschluss und 700W an diesen Stromgenerator anschliessen:

https://www.amazon.de/Zipper-ZIPPER-Stromerzeuger-ZI-STE1200IV/dp/B01LYJL22A/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1505930920&sr=8-1&keywords=zi-ste1200iv

Wenn ich ich den Ölradiator nur auf halber Stufe betreibe benötigt er nur ca 350 Watt, richtig!? Wie lange kann ich den Radiator mit einer Tankfüllung dieses Stromgenerators bei dieser Leistung -ungefähr- betreiben?

Danke euch!!

...zur Frage

Wand verputzen und alte farbe entfernen?!

Hallo!

Mein Bruder versucht seit einer Woche alten Lack von der Wand zu entfernen. Ohne Ergebnis! Des weiteren möchte er gerne die Wand noch neu verputzen, weil sie so wellig ist. Mit welchem Putz? Oder Mauer und Putzmörtel?

Also wie soll er am besten vorgehen? Er tut mir schon so richtig leid der arme...

...zur Frage

Rostet Metall nachdem man den Lack abgeschliffen hat?

Ich habe vor Lack/Farbe mithilfe von Schleifpapier abzuschleifen.
1. Kann man allein mit Schleifpapier Lack von Stahl entfernen?
2. Falls ja, wird es danach rosten?
3. Falls es rosten sollte, wie kann ich das verhindern?

Mit freundlichen Grüßen Eddy

...zur Frage

Trabant? Lackierung? Farbe? Lack? Zubehör?

hey, mein Trabant ist jetzt bald zum lackieren bereit weil ich es selber machen will ( wenig Geld) möchte ich gerne wissen was ich alles brauche und wo ich es herbekomme sprich Farbe bzw lack usw. der Lack sollte möglichst eine farbe aus DDR-Zeiten sein sprich papyhros oder gletscherblau usw.

...zur Frage

Lack von Edelstahl lösen?

Hi, habe Probleme damit die schwarze Lackierung wegzukriegen - habe damals teile meiner Pfeife Lackiert, aber mit der Zeit hat sich die Farbe leicht abgeblättert und da es jetzt doof aussieht würde ich sie gerne wieder entfernen - nur wie? Nagellack oder Verdünnung? Gibt es vllt Haushaltstipps ? Was ist am effektivsten ? Lg:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?