Ölpumpe kaputt?

1 Antwort

Die Oelpumpe wird mechanisch vom Motor angetrieben, hat also keine Sicherung. Das Aufleuchten der Oeldruck-Kontrollanzeige waehrend der Fahrt kann ein Anzeichen fuer einen moeglichen Defekt sein.

Leuchtet nicht auf ,hab aber öl verlust ,und das auf der Seite ,beim öl meßstarb  ,und der Ventildeckeldichtung sprich an der Einspritzeinheit !!

0
@BeaHug

Vielleicht sind nur irgendwelche Dichtungen defekt(Ventildeckeldichtung waere moeglich), aber da ist keine Ferndiagnose moeglich, sondern das kann nur eine Werkstatt feststellen.

0

Was passiert, wenn man eine Sicherung mit ungenügend Ampere fürs Autoradio benutzt?

Hallo, was passiert, wenn man eine Sicherung mit ungenügend Ampere fürs Autoradio benutzt? Mir wurde nämlich empfohlen, eine Sicherung mit 80 Ampere zu benutzen, ich habe aber nur eine mit 40 und eine mit 60. Was passiert, wenn ich dauerhaft die mit 60 benutze? Wo kann ich anchlesen, welche Sicherung für mich am besten geeignet ist? Steht das bei der Endstufe oder beim Autoradio dabei? Was passiert, wenn ich eine 100er Sicherung benutze? Kann man eine Sicherung mit zu viel Ampere haben? Kann da irgendwas kaputt gehen? Die Sicherung? Die Elektronik? Das Auoradio? Die Kabel? Kabelbrand? Die Technik? Oder die ganze Autobatterie? Danke!

...zur Frage

2T | 50cc Sumo mit Ölpumpe | Muss ich die Ölpumpe bei Sportpott neu einstellen?

Moin,

ich lese immer öfters, dass die Ölpumpe neu eingestellt werden muss, wenn ein Sportauspuff verbaut wird. Bis dato dachte ich, dass man nur die Hauptdüse ändern muss. Stimmt das ?

...zur Frage

Fiat Grande Punto verliert Öl?

Hallo meine Lieben,

heute komme ich mit einer sehr wichtigen Frage. Mein Fiat Grande Punto (Erstzulassung 2006) verliert unmengen an Öl. Im Mai diesen Jahres habe ich feststellen müssen, dass in meinem Fiat kein Öl mehr drinnen war. (Der Motor hat sich nicht komisch angehört und es ging auch das Öllämpchen nicht an, weshalb es erst festgestellt wurde, als es 'zu spät' war), aber mit meinem frisch erworbenen Führerschein wollte ich halt sehen, wie es in meinem Auto aussieht und da fiel uns eben auf, dass der Ölmessstab unter MIN (Bild 1) war. Sofort haben wir brav wieder Motoröl (Liquy Moly 5W40, siehe Bild 2) nachgeschüttet, sodass der Messstab wieder bei MAX war. (Es waren circa 1,25 - 1,5 Liter nachgeschüttet). Zwischendrin habe ich immer wieder nach meinem Öl geschaut und es hat nie wirklich Öl gefehlt. Heute habe ich erneut nachgesehen: Wieder Öl unter MIN, wieder kein Öllämpchen und wieder keine Ölflecken unter dem Auto.

Mein kleiner "Flitzer" (auch wenn andere ihn aufgrund der PS nicht so bezeichnen würden) fährt hauptsächlich Kurzstrecken aber jeden Montag fährt er circa eine Strecke von 40 km (hin und zurück). Hin und wieder (einmal im Monat) fährt er auch eine Strecke von 120 km von denen circa 70 - 80m km nur Autobahn sind.

Mein Fiat ist Baujahr 2006 und hat laut Fahrzeugpapier circa 65 PS. Er knackt bald die 150.000 km-Grenze, allerdings wurden in den circa 6 Jahren nur 30.000 km draufgefahren. Nächste Woche steht bereits ein Werkstattbesuch an, aber ich will wissen mit was ich rechnen sollte.

Ich hoffe, ich habe die wichtigsten Infos reingepackt, ansonsten schonmal DANKE FÜR EURE HILFE

...zur Frage

Kmx 125 kolben klemmer?

Meine kmx 125 hatte jz schson 3mal innerhalb kürzester Zeit einen kolben klemmer und ich hab kein plan mehr woran es liegen könnte. Immer wenn sich der kolben geklemmt hat ist auch parallel dazu das nadellager kaputt gewesen. Kerzenbild stimmt und Ölpumpe ist abgeklemmt und es wird ein Gemisch von 1:40 gefahren. Weiß nicht was ich noch machen soll...

...zur Frage

Peugeot Speedfight 1 Ölpumpe kaputt?

Hallo. Ich fahre einen Peugeot Speedfight 1 LC. Nun musste ich aber feststellen, das öfters mal Ölflecken in der Garage sind. Ich habe mir den Roller dann mal angeschaut und gesehen, dass unter dem Motor alles voll mit Öl ist. Ich bin dann sofort zum Örtlichen Motorrad/ Roller Laden gefahren und habe das anschauen lassen. Er sagte, er kann es nicht genau sagen, wo es her kommt und bräuchte zeit, die ich bezahlen müsste, um das nach zu schauen. Ich fahre nun wohl schon lange mit dem "Schaden" und er ist bis jetzt immer super gelaufen und deswegen glaube ich nicht, dass die Ölpumpe kaputt ist, denn das hätte ich doch schon längst bemerkt, dass der Motor kein Öl mehr bekommt, oder nicht? Könnte ich jetzt so weiter fahren oder sollte ich es besser reparieren lassen? was mit Ölpumpe etwa 130€ kosten würde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?