Ölhaarkur auswaschen?

2 Antworten

Shampoo zuerst in der Hand mit etwas Wasser aufschäumen und die Haare trocken lassen. Damit zuerst das überschüssige Öl lösen. Dann ausspülen und die Haare diesmal wie gewohnt waschen. Im Normalfall müsste das Öl dann gelöst sein. Ansonsten einfach den Vorgang wiederholen.

Spüli würde ich nicht empfehlen, es ist zu "scharf" für die Haare. Auerdem schäumt Spüli so sehr, das Ausspülen ist dann sehr zeitaufwendig.

Spüli hat mir meine Friseurin empfohlen, wenn zuviel Öl im haar ist.

es wird ja nur einmalig genommen und nichts ständig.

auch schäumt es nicht, da zuviel Öl im Haar ist

1

Nimm Spülmittel, da geht es am besten raus

Danke für den Tipp, aber ist das schädlich für die Haare? 🤔

0

Was möchtest Du wissen?