Ölfrage. Warum sinkt der Benzinpreis nicht so stark?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn dieser Steuervorteil pro Liter Diesel nicht wäre würdest Du wahrscheinlich zu den Ersten gehören die von einer Ungerechtigkeit reden weil dann Alles, aber wirklich Alles zwangsläufig teurer würde.

Was glaubst Du eigentlich wie die Wirtschaft am Laufen gehalten wird? Wo kommen denn die Waren her die man in Supermärkten kaufen kann? Alles, und zwar wirklich Alles, hängt mit Transport zusammen und der funktioniert grösstenteils über LKWs die mit Diesel laufen (dessen sollte man sich auch bewusst sein wenn Einem mal wieder so ein LKW stört).

Fahrer von Diesel-PKW werden im Gegenzug durch erheblich höhere KFZ-Steuern zur Kasse gebeten, diese Subvention greift bei PKWs nicht.

Es ist auch ziemlich unfair dass man dem Diesel Feinstaubausstoß nachruft und in diesem Zug ausgerechnet die Diesel aus Umweltzonen verbannt die noch gerußt haben statt Feinstaub auszustoßen und Benziner die ein Vielfaches davon ausstoßen diesbezüglich unter den Tisch gekehrt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat der Schadstoffausstoß mit dem sinkenden Ölpreis zu tun? Den Zusammenhang müsstest du mal erläutern.

Ansonsten: Schau dir mal an, wie hoch die Steuer für einen Benziner ist, und wie hoch die Steuer für einen Diesel mit gleichem Hubraum.

Und ist es nicht ziemlich unfair, dass moderne Benziner mehr Feinstaub ausstossen als Diesel mit Partikelfilter, und für diese trotzdem so viel weniger KFZ-Steuer erhoben wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Dir doch einen Diesel kaufen. Da hast Du deutlich höhere Anschaffungskosten, deutlich höhere Steuern und die Dinger bringen bei gleichem Hubraum deutlich weniger Leistung. Der einzige Vorteil ist der niedrigere Kraftstoffpreis, so daß sich der Diesel nur bei höheren Kilometerleistungen lohnt.

Moderne Diesel mit DPF sind deutlich sauberer. Der CO2-Ausstoß ist bei Benzinern zudem doppelt so hoch und der Verbrauch (an fossilen Brennstoffen) ist ebenfalls deutlich höher.

Also was bitte genau ist da jetzt ungerecht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenige Menschen mit viel Macht, machen was die wollen.

Hast du schon einmal Öl Futures gehandelt? Hast du schon einmal gesehen was bei der wöchentlichen Ölinventur passiert?

Wieso wenn die Ölinventur viel höher ausfällt als erwartet, also viel mehr Öl vorhanden ist der Preis aber trotzdem steigt oder umgekehrt.

http://www.investing.com/economic-calendar/crude-oil-inventories-75


Ölpreise kann man nicht berechnen. Ölpreise Diesel, Heizöl, Gas werden gemacht durch Einfluss.

Alles was man in VWL und BWL jemals gelernt hat ist nicht auf Öl, Diesel, Gas anwendbar. Da machen andere Menschen unter sich aus


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder das eine noch andere von Dir genannte hat etwas damit zu tun. Schau Dir jeden Tag im Internet die Ölbörse/Ölnotierungen an...Das Heizöl ist so billig wie schon lange nicht und die Spritpreise auch! Gewinne will und muss jeder machen, auch die "arme Ölindustrie"! Schau mal auf die Preise für Motorenöl...wirst Dich wundern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wirtschaft will Gewinn machen ! Geldgierige Konzerne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?