ölfleck aus T-Shirt entfernen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Versuch es mal mit Ochsengallenseife.

Vor dem Waschen den Fleck damit behandeln

Es gibt im Handel Spezial-Fleckenentfernungsmittel. Auch für Fett und Öl. Einfach die Stelle zuerst befeuchten, mit Zahnbürste Mittel in den Stoff einarbeiten und ab in die Waschmaschine. Wenn das nicht geht, hilft nichts mehr.

Jetzt wird wahrscheinlich nicht mehr klappen, was ich dir vorm Waschen geraten hätte: frisches neues helles Speiseöl: einreiben, Und überm Waschbecken mit viel Speiseöl ausspülen. Das ganze unter Reiben ein paar mal wiederholen - dann wär der Fleck weggewesen.

Motoröl ist was anderes als Speiseöl und viel schwieriger rauszubekommen.Entweder mit Waschverstärker oder mit dem Wundermittel cillit bang vorarbeiten,dh.den Fleck erstmal darin einweichen in einem Eimer oder Handwaschbecken.Falls das bei 30 Grad Wäsche nicht funktioniert,kannst du das T Shirt nur noch mit Wäsche farbe dunkel färben.Ist nicht ironisch gemeint,sondern ein Tip von mir,weil ich es auch schon gemacht habe mit Wäsche farbe.

Versuche mal Spüli oder ein Fensterspray,- beide sind sehr gut für Fett,-Ölflecken! Viel Glück!

Echt? Wow

0
@meli1983

JA! Beide sind Fettlöser im Gegensatz zu jedem Waschmittel!

0

Fleckenteufel für Ölflecken oder Gallseife.

versuch doch mal löschpapier drauf legen und dann mit bügeleisen drüber, das löschpapier saugt das öl auf. funktioniert jedenfalls gut mit wachsflecken

Was möchtest Du wissen?