Ölfarben Pinsel abwaschen? womit?

4 Antworten

Ich verwende Flüssigseife zum Auswaschen, das schont auch die Pinsel und die Ölfarbe löst sich auch ganz gut. Für die Umwelt ist es jedenfalls besser, wenn man Schmierseife statt giftigem Lösungsmittel benutzt. Für hochwertige Echthaarpinsel auch, oder würdest du dir die Haare mit Terpentin waschen wollen?

Ölfarben (frische) kann man auch mit normaler Kernseife und Wasser auswaschen, kostet halt Wassergeld.

du brauchst eine rückfettende Seife damit der Pinsel nicht kaputt geht mit der Zeit hier www.pinsel-kunst.com steht das beschrieben

Kann man Leinwände für Ölfarben auch für Aquarelle benutzen?

Ich habe festgestellt, dass ich doch nicht so eine Freude an der Malerei mit Ölfarben habe wie mit Aquarell. Auch stinkt die Farbe lange Zeit bis sie wieder im Raum verfliegt. Ich hätte bei Aquarelle bleiben sollen,aber ich habe jetzt noch so viele Leinwände für Ölfarben zu Hause und natürlich auch Farben, obwohl einige bereits hart geworden sind. Aber die Palette für Ölfarben kann ich dann für Aquarelle trotzdem weiter verwenden, oder?

...zur Frage

Ölfarben langsam nervts mich echt! >:(

Hey ich male schon seit 3 Jahren oder so mit Acrylfarben und bin auch echt Happy damit ... hab aber von meiner Schwester auf Weihnachten Ölfarben geschenkt bekommen , sie sagte ich soll es mal versuchen .... In den Tuben sind die sehr Dick,... und ich hab immer gedacht Ölfarben sind flüssig?? Dann hab ich gelesen dass man die mit Spiritus oder Terpentinöl verdünnen kann... also hab ich die farbe genommen und spiritus rein hab mit meinem Pinsel vermischt und jezt ist es NOCH DICKER!! und riecht nach Knete!! Außerdem bekomm ich diese dicke Farbmasse nicht mehr von meinem Pinsel runter... :( und der Pinsel war soooo schön :'(

Ich hab langsam echt keine Lust mehr auf diese sche** Ölfarben -.- >:(

Hat jemand einen Rat wie ich doch noch damit Malen kann oder diese blöde dicke Masse von meinem Pinsel bekomm?? Bin hier echt am Verzweifeln :((

...zur Frage

Ölfarben Set für Anfänger?

Ich und ein Freund möchten gerne Anfangen mit Ölfarben zu malen, haben also im internet gesucht und sind uns nun nicht einig was gekauft werden soll. Orientiert haben wir uns an Bob Ross, zumindest von der Art der Pinsel etc. Und sind nun soweit mit der Liste der benötigten Sachen: -Leinwände -Ölfarben -Staffelei -Farbpalette -Spachtel

Pinsel: -Schlepper (Script Liner) -Fächerpinsel -Flachpinsel (zum Verwischen) -Landschaftspinsel

Ich würde mich auf Vorschläge und Links zu preisgünstigen Anbietern freuen. :)

...zur Frage

Wie klebt man Sand auf ein Ölbild?

Ich male ein Meeres-Bild mit Ölfarben und möchte gern auf den Strand echten Ostsee-Sand kleben. Womit kann man ihn befestigen? Ich habe jetzt einfach Sand auf die nasse Farbe gestreut und dann mit dem Pinsel noch mit der Farbe vermischt. Hoffe, wenn das getrocknet ist, dass da etwas kleben bleibt. Ich befürchte allerdings, das wird nicht so richtig das, was ich mir wünsche.

Im Internet habe ich gefunden, man solle den Sand mit Zwischenfirnis aufkleben. Im Fachgeschäft heute erfuhr ich aber, dass man Zwischenfirnis frühestens nach einem halben Jahr aufbringen darf, weil sonst das Bild Risse bekommen kann.

Normalen Kleber kann man auf Ölfarben auch nicht verwenden.

Hat jemand eine brauchbare Idee, bitte? Vielen Dank!

...zur Frage

Wie kriege ich mit Ölfarben diesen Effekt hin?

Mit Ölfarben oder Acryl auf Leinwand.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?