Öldruckvw1.4

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Und bis 1500 u/min ist Druck da?

Wo hat dieser Motor den Öldruckregelkolben? Direkt an der Pumpe oder am Ende des Kreislaufs?

DominikDamm 17.02.2012, 12:03

Fahrzeug hat an Öldruckschalterbohrung keinen Druck ,Drehzahlunabhängig.

0
Michel76 17.02.2012, 12:58
@DominikDamm

Ok. Also wenn die Pumpe neu ist, wenn sie angetrieben wird und korrekt montiert ist, dann kann es fast nur am Öldruckregelkolben liegen.

0
Michel76 17.02.2012, 14:43
@DominikDamm

Was ist es denn für ein Motorenkennbuchstabe? Alle VW Motoren kenne ich auch nicht...

0
Michel76 17.02.2012, 17:43
@DominikDamm

Da ist die Druckregelung in der Pumpe mit drin. Da die Pumpe neu ist, dürfte das als Problem ausscheiden.

War das Problem denn schon vor dem Wechseln der Ölpumpe da?

Hattest du die Ölwanne weg? Oftmals ist auch das Sieb verdreckt, so dass gar kein Öl angesaut werden kann.

0

Was möchtest Du wissen?