Öl verlust bei audi a3 8l 02

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst versuchen,die Quelle zu lokalisieren und nicht blind und auf Verdacht alle möglichen Dichtungen erneuern. Die Vorgehensweise ist so, dass man zuerst den Motor mit Kaltreiniger gründlich von allem Öl befreit Dann lässt man den Motor im Stand laufen und und kontrolliert ringsherum auf Ölspuren. Falls danach noch nichts zu sehen ist, fährt man zuerst eine kurze Strecke und schaut dann, ob sich irgendwo schon Ölspuren zeigen. Wenn nicht, fährt man eine längere Strecke, damit der Motor richtig warm wird. Das wiederholt man so lang, bis die Quelle eindeutig festgestellt ist. Am besten ist es natürlich, wenn dazu das Auto auf eine Hebebühne genommen wird, damit man auch von unten schauen kann. Noch ein Tipp: Eine beliebte Stelle für Ölaustritt ist auch ein defekter Öldruckschalter, das Öl tritt auf Seite der elektrischen Anschlüsse aus.

Um freie Sicht auf den Motor zu haben, ist es sinnvoll, alle behindernden Abdeckungen und den Luftfilterkasten auszubauen.

0

ich habe nicht auf blind alles getauscht am anfag kamm es bei der AGR dichtung raus dann habe ich die gewechselt und dann war der fehler bei dem vendieldeckel da habe ich die dichtung gekauft und gewechselt und immer noch undicht dann habe ich bemerkt das die dichtung nix brachte und gesehen das der vendieldeckel einen haarriss hatte habe dann auch nen neuen rein gemacht.

danach musste ich den zahnriemen wechsen und habe die simmerringe mit gemacht bei der nockenwelle und bei der kurbelwelle und das öl mommt noch immer etas oberhalb bei der nockenwellensimmering raus aber ich weis net wieso ist ja neu

0
@Crime199

der Öldruckschalter is es sicher nicht da es von oben links kommt

0
@Crime199

Also, wenn das Öl eindeutig an der Nockenwelle austritt, dann ist sie vlt. durch den Simmerrinng schon eingelaufen, d.h. sie hat eine Rille, die durch Verschleiß durch die Dichtlippe des Simmerrings verursacht wurde. In manchen Fällen ist es möglich den Simmerring mit axialem Versatz einzubauen, do dass die Dichtlippe wieder auf einer "sauberen" Stelle der Welle aufliegt. Wie das aber genau bei deinem Audi aussieht, weiß ich nicht.

0
@Crime199

Vlt. ist das Lagerspiel der Welle schon zu groß, hast du das auch schon kontrolliert?

0
@syncopcgda

nein passt auch ich weis es echt nicht mehr was habe schon fast alles propiert

0

den ersten block vom ventildeckel der neben dem simmering bei der nocken welle

Was möchtest Du wissen?