Öl mit Silikon auftragen bevor Föhnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich sags mal so, wenn du Öl benutzt, ist das Ziel ja, dass es in die Haare einzieht. Silikone allerdings vermeiden eben dies, weil sie, wie du richtig festgestellt hast, einen Film auf die Haare legen. Wozu machst du das dann nochmal?? Silikone machen deine Haare äußerlich zwar schön glänzend, sie glänzen aber nicht mehr. Innerlich sind sie dadurch komplett ruinierrt. Nur merkst du das durch die Silikone und deren Glanz gar nicht mehr. Würde es also nicht machen.

Aber in Shampoos ist ja auch Silikon drin, ach weißt du was, hau rauf auf die Haare, macht eh keinen Unterschied mehr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kylie296
01.03.2017, 17:29

Ist alles in Ordnung bei dir ? Woher willst du denn wissen ob ich gesunde oder geschädigte habe habe, Vlt benutze ich Nicht mal silikonhaltiges shampoo, unverschämt der letzte Satz in deiner Antwort..

0

Auf die Dauer machst du deine Haare kaputt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?