Öl läuft aus bei meinem Opel Corsa C?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

die Ölwanne könnte undicht sein, oder noch die reste nach dem wechsel, denn das öl läuft ja erst, wenn der Motor warm war, oder er lange steht

ich glaube aber nicht das es die zylinderkopfdichtung war, sondern die zylindenkopfdeckeldichtung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel079
18.11.2016, 10:44

Hallo, danke für die Antwort. :)

Dass der Deckel einen Haarriss hat?

0

Lass ihn doch mal in der Werkstatt ansehen.  Hier weiß ja auch niemand welches Öl da raustropft. Mal auf die Hebebühne, wäre wahrscheinlich einfacher als zu spekulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du von oben nichts siehst, ist es am wahrscheinlichsten dass es an der ölwanne oder dem kurbelwellensimmering liegt. Oft ist es auch der Öldruckschalter (vorne links oben am Motor mit einem kabel) aber der ist sehr gut sichtbar, sollte eigentlich auffallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht während dem Fahren, sondern erst bei Stillstand des Motors.

woher weißt du das? Bist du hinter deinem Auto her gerannt um es zu überprüfen? ^_^ xD

Es könnte so vieles sein. Es wird aber höchstwahrscheinlich eine Dichtung sein.

Am einfachsten wäre noch eine andere Möglichkeit. Hattest du vor kurzem ein Ölwechsel gemacht? Wenn ja, könnten Reste des alten Öls in einem Schutzblech unter dem Auto sein, was dann ab und zu tropft (hatte ich nach dem letzten Ölwechsel).

Geh in eine Werkstatt, die können dein Auto sehen, wir nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel079
18.11.2016, 10:46

Nun, das ist Spekulation, bin einmal ein paar Meter aufm Parkplatz gefahren, habe dabei nichts festgestellt, als ich aber ein paar Minuten bei Stillstand nachgesehen habe, befanden sich bereits ein paar Tröpfchen wieder auf dem Asphalt ^^

Nun, ich habe das Auto seit Juni, in der Zeit habe ich eigentlich nur Öl nachgefüllt.

0

Vielleicht Oel Filter undicht.

  1. Oel Filfer demontieren
  2. Dichtung kontrollieren (Dichtung verdreht)
  3. Dichtung einoelen
  4. Filter wieder montieren
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst nach einer Motorwäsche kann man erkennen, wo Öl austritt. Verdächtig sind weniger normale Dichtungen als vielmehr Verschleißstellen wie z.B. Wellendichtringe. Übtgens, mit Öl-Tropfen am Motor bekommst du kein Pickerl. Also mach es vorher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht die Ölablassschraube wenn Du Ölflecken unter dem Auto hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntwortMarkus
18.11.2016, 10:49

Und wenn man Öl über dem Auto hat ist die Ventil Deckel Dichtung defekt? 

Öl läuft immer nach unten. Deshalb ist ein leck auch so schwer zu lokalisieren.

3

Nur am Rande: Woher willst du wissen, dass der Motor während der Fahrt kein Öl verliert, sondern nur im Stand?

Im Übrigen ist wohl die Ventildeckeldichtung erneuert worden, nicht die Zylinderkopfdichtung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel079
18.11.2016, 10:47

Das ist Spekulation, habs mal auf nem Parkplatz versucht und keine Tropfen auf der Fahrbahn gefunden, erst später unter dem abgestellten Fahrzeug wieder ^^

0

Das wird auch garantiert beim Fahren lecken, nur dann kriegst Du es nicht mit.

Könnte Ventildeckeldichtung sein,.... muss man sichten.

Am besten zur Werkstatt und auf die Bühne.

Grüße, ------>

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da bleibt nur drunterschauen von wo es herkommt,wenn es tropft läuft es auch wo aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einem so alten auto ist leichter ölverlust relativ normal. aber wenn es mehr ist und im stand auf die straße tropft, dann wirst du keine plakette bekommen. fahre lieber in die werkstatt und lass dich beraten, was man machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zylinderkopfdichtung wechseln weils tropft? Wahnsinn! Das ist bestimmt nicht arg und zu finden! Aber während der Fahrt siehst Du das eh nicht,wie auch! Alles im Motorraum trocken wischen und laufen lassen und gucken! Aber wenige Tropfen macht nichts! Die Ölwanne könnte man nachziehen,den Ölfilter,Ventildeckel usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Opel schwitzen gerne mal ausm Motor .. Macht unser Insignia auch xD 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?