öl in der garage verschüttet wie weg?

6 Antworten

  • Mit Katzenstreu oder Zewatüchern die Flüssigkeit aufnehmen.
  • Danach in den Baumarkt: Ölfleckentferner kaufen (Sprühdose in der Autoabteilung) und nach Anleitung anwenden. Mit etwas Glück bekommst du den Flecken sogar vollständig weg.
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Über 30 Jahre Hobbyschrauber Erfahrung

Lappen nehmen und so gut wie möglich wegwischen. Lappen dann in die Mülltonne.

Ggf, etwas Sand draufstreuen, der bindet dann den Rest.

Ideal wäre Ölbindestreu, aber wer hat das schon zur Hand.

Sand oder anderes saugendes material, dann auffegen und rest mit zewa wegmachen,, ggf ein reiniger nutzen, glaube cola war hier gut geraten um den letzen film zu entfernn

Sowas kann man z.b. mit Sand aufnehmen. einfach drüberkippen und dann zusammenkehren.

Im Idealfall Ölbindemittel. Alternativ einfach mit Zewa aufwischen.

Was möchtest Du wissen?