Öl in den Scheibenbremsen (Fahrrad)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mit Isopropanol, Bremsenreiniger oder Aceton. Allerdings befindet sich das Öl nun auch in den Belägen, wenn du schon gebremst hast. Die müsstest du wechseln, weil die Beläge sich mit dem Öl vollgesogen haben.

Bremsenreiniger in einer  Spraydose: Einfach einsprühen und mit einem sauberen Lappen ggf. abwischen.

Auf der Scheibe: 

- Bremsenreiniger und gründlich abputzen 

Auf den Belägen:

- Bremsenreiniger 

- Mit Schmirgelpapier abschleifen 

- (aus dem Interner: "ausbrennen")

Aber das sicherste wäre wenn du dir neue Kaufst... Kosten nicht viel (ca 10Euro) 

Was möchtest Du wissen?