Öl im Motorraum um den öldeckel herum beim Audi a4?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Erst man das ÖL was man aufwischen kann wegwischen und nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen dann mit den Hochdruckreiniger und Kaltreiniger das restliche Öl entfernen 

dann mal prüfen wo das Öl herkommt meist ist das die Dichtung vom Öl Einfüllstutzen die in dem Deckel ist oder ist da schon die Ventildeckel Dichtung wen das Öl am Motor schon runter läuft 

das sollte man genau wissen beides kann man selber machen da holt man sich einen neuen Deckel für den Stutzen oder mit der Ventildeckeldichtung ist der Deckel lose was sehr oft passiert weil die Dichtung aushärtet muss da eine neue rein oder was auch sein kann das die Schrauben (Muttern) um den Deckel sich gelöst haben dann hat man auch eine schöne Sauerei im Motorraum . 

Also die beiden prüfen auf Dichtheit sind die hart muss ersetzt werden .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es erstmal sauber machen und gucken, wo das herkommt. Je genauer man einen Auftrag formulieren kann, umso besser kommt man i.d.R. weg.

Womöglich reicht am Ende sogar ein neuer Deckel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

auf jeden fall motorwäsche machen und täglich nachsehn von wo es kommt.wenn du glück hast ist es nur die deckeldichtung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte eine Undichtigkeit der Ventildeckeldichtung sein. = Werkstatt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?