Öl Ersatz (kochen)?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es kommt darauf an, was du machen willst.

Willst du etwas anbraten, kann kannst du alternativ Margarine, Butter oder Schmalz verwenden. 

Brauchst du es für einen Kuchen, kannst du ebenfalls Margarine verwenden.

Brauchst du das Öl jedoch für einen Salat, gibt es keine Alternative. Im Salat kannst du Öl nicht durch ein festes Fett ersetzen, denn es soll ja im kalten Zustand flüssig bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an, was du kochen willst. Bei sehr starker Erhitzung könnte Schmalz besser sein als Margarine.

Hier ein Link, der dich gut informieren könnte, falls du Interesse hast:

http://www.dgfett.de/material/welches_fett.pdf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du kein Öl hast würde ich in einen Laden gehen und Öl (z.B. Sonnenblumenöl) kaufen - alternativ kannst Du dir immer noch einen Döner holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Braten?

Oder in entsprechend beschichteter Pfanne ohne Öl anbraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie es zubereitet wird. Es gibt so viele verschiedene Öl Sorten, darf ich fragen wieso du kein Öl willst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

magarine oder schmalz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als ersatzt geht in der regel auch butter Fett oder schmalz. Das kommt aber darauf an, was du machst.

Manchmal, wenn man eine sehr gut beschichtete pfanne hat, dann kann man auch auf Öl verzichten.

sollte es sich um fleisch handeln, das du  braten willst, kann es sein, das es so fett durchzogen ist, das du kein zusätzliches öl mehr brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Olivenöl, Butter, Butterschmalz, Rapsöl etc etc etc ...

Was willstn machen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Margarine, Butter, Fett ......egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?