Ökosystem Regenwald.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich solltest du das selbst machen aber na gut: Im Regenwald gibt es die verschiedenen Etagen die Bodenetage, da kommt nur etwa 1% des Tageslichtes an dann die Gebüsch schicht, da sind pflanzen welche etwas höher sind aber noch nicht die Baumriesen und dann die Kronen schicht hier leben die meisten Tierarten. Weil die bäume im Regenwald ihre Blätter nicht abwerfen ist der Boden nicht gerade nährstoffreich und die Pflanzen kämpfen um die Nährstoffe, welche kommen wenn z.B. ein Baum umfällt. Die Schwierigkeit beim Wiederaufforsten ist das man die ausgestorbenen Pflanzen nicht mehr neu anpflanzen kann, weil es sie ja nicht mehr gibt. jeden tag sterben im Regenwald etwa 50-200 Arten aus. Außerdem sind die Bäume es gewohnt in dem Schatten der großen Bäume aufzuwachsen, und ohne diese fällt es ihnen schwer zu wachsen.

Da du dich sicherlich damit beschäftigt hast und nicht einfach nur willst das jemand deine Hausaufgaben für dich macht, was sind denn deine Vermutungen?

Was möchtest Du wissen?