Öko-Test 2017 - Große Mengen an üblen Giftstoffen in Reis gefunden - Fast alle Hersteller betroffen - Heist das jetzt das es mit Reisdrink's nicht besser ist?

...komplette Frage anzeigen Reisdrink - (Medizin, Arzt, Chemie)

5 Antworten

Hab mal Agrarwissenschaften studiert und viel erlebt. Iss einfach was du magst variiere viel und dann haut das schon hin. Selbst bei Bio die Sachen werden zwar nicht behandelt aber durch abdrifte gelangen auch Spritzmittel auf deren Felder und in den Boden also alles ist mit irgendwas belastet.

Das ist leider mit sehr vielen Lebensmitteln so.Man wird von den Herstellern sowieso nur angelogen..von wegen gesund und Bio.Wenn man alles testen würde was so auf dem  Markt ist würde man sich schütteln.In Hühnersuppe ist teilweise garkein Huhn..alles irgentein gepanschtes Zeug..in Joghurt teilweise Baumrinde statt Erdbeere usw usw....das mit dem Reis hab ich auch gehört.Kein Wunder wenn schon Kinder an Krebs erkranken...bei der Chemie im Essen kein Wunder...Traurig sag ich da nur.

Vor dem Kochen wasche ich im allgemeinen meinen Reis und rede mir nun ein, dass ich damit das Gift abgewaschen habe.

Vielleicht steige ich mal eine Weile auf ebly um. Finde ich sogar auch sehr lecker.

So wird es wohl oder übel sein. 

Öko Test, ja.
Alles, was Du isst, ist giftiger als wenn Du es nicht isst.

Die Frage ist: Wie toxisch ist die Menge, die bei einer normalen Mahlzeit aufgenommen wird, wirklich?

Der Test ist wirklich nicht ohne und alles andere als Panikmache. Bin sonst auch nicht der Öko Futzi aber hier hört der Spaß auf...

1

Was möchtest Du wissen?