Öfters durchfall was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Risiko, als Morbus Crohn-Betroffene/r ein Kind mit einer chronisch-entzündlichen Darmerkrankung zu bekommen, liegt laut Studien zwischen zwei und fünf Prozent. Die meisten Betroffenen haben gesunden Nachwuchs.

Merkwürdig ist auch, dass es nur alle 2-3 Wochen auftritt. Könnte auch ein Reizmagen sein oder völlig andere Ursachen haben. Du solltest Dir ein Herz nehmen und zum Arzt gehen. Nur so bekommst Du Klarheit.

Alles Gute ;-)

vielen dank für deine Nachricht. Du hast mir Mut gemacht, ich werde morgen gleich beim Arzt anrufen.

1
@sara28102010

Sehr gerne. Ich wünsche Dir viel Glück. Wenn es nur alle 2-3 Wochen passiert, kann es nichts sehr gravierendes sein. Schwere Erkrankungen machen sich in der Regel täglich bemerkbar.

0

Ohne Darmspiegelung kann man da keine vernünftige Diagnose stellen also geh zum Arzt!

Vielleicht isst du immer wieder etwas, das du nicht verträgst

Ich würde auch sofort zum Arzt gehen. Wenn es wirklich was ernstes  ist machst du es durch dein Zögern nur schlimmer. Ich spreche aus Erfahrung. 😬

Was möchtest Du wissen?